Sie steckt Nachts eine Zwiebel in ihre Socken. Der Grund ist der Wahnsinn!

red onions on wooden table

Zwiebeln schmecken herrlich in Gerichten wie Salaten, Pasta oder auch einfach als leckerer Snack aus der Frittierpfanne. Wusstest du aber, dass Zwiebeln noch viel vielseitiger sind als man denkt? Diese Knolle steckt voller antiseptischer und antibiotischer Mittel, weil sie einen hohen Schwefelanteil enthält. Zudem hilft sie dem Körper bei der Bekämpfung von Krankheiten.



flu vs cold symptoms, flu vaccine, flu facts, flu shot, influenza symptoms, influenza, influenza signs, influenza vs cold, corona, covid-19, shortness of breath, chest pain, influenza flu symptoms, natural flu remedies, severe cold and flu, homeopathic flu remedy, flu treatment at home, best flu remedy, flu symptoms and treatment, flu and cold, influenza b treatment, flu treatment adult, flu and cold

1. Husten

Schäle eine Zwiebel, schneide sie in der Mitte durch, streue einen Esslöffel braunen Zucker über die Schnittfläche, decke sie für etwa 60 Minuten ab und iss sie danach auf. Wenn du dies zweimal am Tag machst, bist du deinen Husten los. Die antibakteriellen Eigenschaften dieses Gemüses töten die den Husten verursachenden Bakterien ab.

2. Haarausfall

Koche eine Zwiebel in etwas Wasser und lasse es dann abkühlen. Die Flüssigkeit kannst du dann beim Haare waschen verwenden, um auf diese Weise Haarausfall zu vermeiden. Zudem wird diese Behandlung auch das Haar schneller wachsen lassen und Schuppen entgegenwirken.



3. Schleim im Brustraum

Schneide eine Zwiebel ganz fein und vermisch sie mit etwas Kokosöl zu einer Paste. Trage sie auf der Brust auf und bedecke sie mit einem Küchentuch. Die Dämpfe, die die Zwiebel verbreitet, werden dafür sorgen, dass sich der Schleim löst und der Husten und das beklemmende Gefühl verschwindet.

4. Koliken bei Babys

Leidet dein Kind unter Koliken? Dann gib ihm jede Stunde einen Teelöffel voll Zwiebeltee zur Beruhigung. Setze diese Behandlung fort, bis das Kind ruhiger geworden ist. Zwiebeln besitzen die Eigenschaft, Muskeln zu entkrampfen, den Magen zu stärken und die Verdauung zu regulieren. Wie wird der Tee zubereitet? Eine Zwiebel in kleine Stückchen schneiden, in Wasser kochen, abkühlen lassen und die Zwiebelstücke herausfiltern. Den Tee gibt man dem Kind zu trinken.



5. Insektenstiche

Hat dich eine Mücke, Wespe oder Biene gestochen? Dann lege ein Stück Zwiebel oder frischen Zwiebelsaft auf den Biss, um ihn zu beruhigen. Die entzündungshemmenden Eigenschaften des Gemüses mindern Entzündungen und Juckreiz. Sehr praktisch!

6. Ohrenentzündung

Schneide eine Zwiebel in kleine Stückchen, stecke sie in eine dünne Socke und verknote die Socke. Lege die Socke auf dein Ohr und fixiere sie dort z.B. mit Hilfe eines Hutes oder einer Schildmütze, bis der Schmerz verschwindet.

7. Schnittwunden

Hast du dich mit einem Messer geschnitten? Dann verwende die äußere Zwiebelschale und lege diese auf die Wunde. Die Schale besitzt antiseptische Eigenschaften, die das Bluten schnell stoppen werden. Zudem wird sich die Wunde nicht so leicht entzünden und wird auch schneller heilen.



flu vs cold symptoms, flu vaccine, flu facts, flu shot, influenza symptoms, influenza, influenza signs, influenza vs cold, corona, covid-19, shortness of breath, chest pain, influenza flu symptoms, natural flu remedies, severe cold and flu, homeopathic flu remedy, flu treatment at home, best flu remedy, flu symptoms and treatment, flu and cold, influenza b treatment, flu treatment adult, flu and cold

8. Halsschmerzen

Jeder leidet ab und zu unter Halsschmerzen. Auch hier können Zwiebeln für Linderung sorgen. Einfach etwas Wasser mit einigen Zwiebelschalen darin kochen, die Flüssigkeit abkühlen lassen und abgießen und anschließend damit gurgeln! Findest du den Geschmack sehr übel? Dann kannst du noch etwas Zitronensaft und Honig dazugeben.

9. Erbrechen

Raspel eine Zwiebel fein, gib die Masse in ein gut durchlässiges, feines Tuch und drücke den Saft heraus. Bereite einen Pfefferminz zu und lasse ihn abkühlen. Jetzt zwei Teelöffel Zwiebelsaft einnehmen, 5 Minuten warten und anschließend zwei Teelöffel Pfefferminztee einnehmen. Wiederhole diese Prozedur, bis die Übelkeit und das Erbrechen nachlassen.



10. Luftreinigung

Zwiebeln reinigen die Luft, indem sie alle Bakterien und Viren aus der Luft entfernen und absorbieren.

11. Brandwunden

Reibe eine frische Zwiebel auf Brandwunden oder sonnenverbrannte Haut, um Infektionen zu vermeiden. Die Schwefelverbindungen der Zwiebel werden den Heilungsprozess beschleunigen und vermindern die Verbrennung und Rötung.

12. Fieber

Schneide eine Zwiebel in dünne Scheiben, trage etwas Kokosöl auf den Fußsohlen auf und lege die Zwiebelscheiben auf die Fußsohlen. Anschließend die Füße in Haushaltsfolie einpacken und Socken darüberziehen. Das sollte man vor dem Schlafengehen tun, damit die Zwiebel über Nacht die Giftstoffe, Bakterien und andere Krankheitserreger aus dem Körper ziehen kann.

Verwendest auch du Zwiebel auf bestimmte Weise als Heilmittel? Dann schreibe es uns unter diesem Artikel und vergiss nicht den Artikel auf Facebook und Pinterest zu teilen.