Pflanzen im Schlafzimmer, die den Schlaf fördern

An die Decke starren, wenn man eigentlich träumen sollte, ist etwas, das niemand will. Aber was kann man dagegen tun? Das Zählen von Schafen hat schon lange nicht mehr funktioniert, und nicht jeder will Medikamente nehmen. Zum Glück ist die Lösung einfacher als Sie denken. Pflanzt sie ein! Stellen Sie eine der folgenden Pflanzen auf Ihren Nachttisch und Sie werden wie ein Murmeltier schlafen!

Sansevieria trifasciata (‚Weibliche Zunge‘)

Advertisement

Die Flamen verwenden auch den Namen „Vrouwentongen“ für die „Sansevieria trifasciata“. Und das ist auch völlig richtig so. Diese Pflanze ist gut für den Schlaf, weil sie viel Sauerstoff liefert. Natürlich können Sie einfach bei offenem Fenster schlafen – das ist das Beste – aber wir verstehen, dass das im Winter etwas zu kalt sein könnte. Daher ist diese Pflanze eine sehr gute Alternative. Es gibt auch Studien, die behaupten, dass die Pflanze gegen Kopfschmerzen, Augenreizungen und Atemwegsbeschwerden hilft.



Lavendel

Wir würden diese Pflanze allein wegen ihres Duftes in unser Haus holen. Aber abgesehen davon, dass Lavendel so herrlich duftet, hat der Duft dieses lila Toppers auch einen guten Einfluss auf Ihren Schlaf. Warum? Einfach weil der Duft entspannend wirkt. Die Tatsache, dass sich der Duft so schnell ausbreitet, macht Sie besonders schläfrig. Aber Vorsicht: Die Pflanze braucht viel Sonnenlicht. Wenn Ihr Nachttisch also nicht in der Nähe eines Fensters steht, ist es besser, einen Strauß getrockneten Lavendels auf den Nachttisch zu legen oder aufzuhängen.

Jasmin

Wir wollen diese Pflanze nicht nur in unserem Tee und in unserer Kosmetik, sondern auch in unserem Haus. Vorzugsweise im Schlafzimmer. Die Jasminpflanze sorgt für eine Verbesserung der Luftqualität. Außerdem duftet die Pflanze köstlich, was zu mehr Ruhe und weniger Stress führt. Letztlich trägt dies auch zu einer guten Stimmung bei. Umso besser!



Aloe Vera

Aloe Vera ist ein wahres Multitalent. Abgesehen davon, dass wir die Pflanze sehr schön finden, ist sie auch eine sehr funktionelle Pflanze. Nicht nur im Bereich der Kosmetik und Gesundheit, sondern auch für Ihren Schlaf. Diese Pflanze versorgt Sie auch nachts mit zusätzlichem Sauerstoff und sorgt für einen besseren und tieferen Schlaf.

Löffelpflanze (auch Friedenslilie genannt)

Wir bevorzugen den Namen Friedenslilie“ für die Löffelpflanze, denn sie macht ihrem Namen alle Ehre. Die Anlage sorgt dafür, dass alle Schadstoffe in den Wohnräumen bekämpft werden, so dass Sie nur gesunde Luft bekommen. Wie schön bei Nacht!

Kletternder Efeu

Ein weiterer Top-Luftreiniger. Diese Pflanze ist so gut, dass sie in der „NASA Clean Air Study“ als die luftreinigendste Pflanze ausgezeichnet wurde. Deshalb ist die Pflanze besonders gut für Menschen mit Asthma geeignet, denn der Efeu filtert die Allergene aus der Luft.