Mann zieht Seil im Dachboden und entdeckt geheimen Raum voller…

fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Hausrenovierung führt zu einer erschreckenden Entdeckung und einer FBI-Untersuchung


fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Dunkle Geheimnisse

Dunkle Geheimnisse

Advertisement


fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
DIY Haus Renovierung Projekt

DIY Haus Renovierung Projekt

Als ein Ehepaar ein Haus in Cleveland, Ohio, kaufte, das eine Menge Renovierungsarbeiten erforderte, waren sie mehr als aufgeregt. Sie konnten es kaum erwarten, loszulegen. Sie hatten große Pläne und waren zuversichtlich, dass sie das Haus ohne große Probleme wieder in einen tipptopp Zustand bringen konnten. Obwohl es eine große Aufgabe für die beiden war, hatten sie es nicht eilig und hatten viel Zeit, um das Projekt abzuschließen.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Zwei Hauptgeschosse und ein großes Untergeschoss

Zwei Hauptgeschosse und ein großes Untergeschoss

Das Vorstadthaus war ziemlich groß. Mit zwei Hauptgeschossen und einem riesigen Keller wusste das Paar, dass der gesamte Renovierungsprozess einige Zeit in Anspruch nehmen würde. Es könnte sogar Jahre dauern, bis alles fertig ist. Sie wussten, dass sie klug vorgehen mussten und wollten daher mit den beiden oberen Etagen beginnen (bestehend aus 4 Schlafzimmern, 3 Bädern und großen, hellen, offenen Räumen) und den Keller als letztes fertigstellen.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Den DIY-Traum leben

Den DIY-Traum leben

Die Renovierungsarbeiten in der ersten und zweiten Etage des Hauses verliefen reibungslos – obwohl es eine ganze Weile dauerte, bis sie abgeschlossen waren. Das Paar arbeitete hart, Tag und Nacht, und steckte viel Mühe in jeden einzelnen Raum. Als alles fertig war, war das Paar sehr zufrieden mit dem Ergebnis, denn es war genau das, was sie sich vorgestellt hatten, als sie das Haus kauften. Sie fühlten sich, als ob sie den Traum leben würden.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Alles dokumentieren

Alles dokumentieren



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Wenden Sie sich an das Untergeschoss

Wenden Sie sich an das Untergeschoss

Nachdem das Ehepaar die Renovierungsarbeiten im ersten und zweiten Stock abgeschlossen hatte, wollten sie sich nicht so schnell ausruhen. Sofort richteten sie ihre Aufmerksamkeit auf den Keller. Sie wussten, dass sie hart arbeiten mussten, um den Keller in den gemütlichen Raum zu verwandeln, den sie sich vorstellten – und so begannen sie. Als erstes entrümpelten sie den Raum, um zu sehen, womit sie es zu tun hatten.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Zeichnungen an den Wänden

Zeichnungen an den Wänden

Der Keller war ein riesiges Durcheinander. Als sie anfingen, ihn auszuräumen, bemerkten sie, dass es einige Zeichnungen an den Wänden gab. Die Zeichnungen waren blass und unleserlich, und so dachte sich das Ehepaar nicht viel dabei und nahm an, dass es ein Kind war, das vor all den Jahren an die Wände gekritzelt hatte. Als der Ehemann alles fotografierte, um die Renovierung zu dokumentieren, waren die Zeichnungen an der Wand sein erster Schnappschuss vom Keller.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Einreißen der Decke

Einreißen der Decke



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Verstecken in der Decke

Verstecken in der Decke

Als ein Stück der Decke nach dem anderen auf den Boden krachte, bemerkte der Ehemann aus dem Augenwinkel etwas. Etwas, mit dem er überhaupt nicht gerechnet hatte – etwas, das ihn dazu veranlasste, sofort seine Frau anzurufen und sie zu bitten, sich so schnell wie möglich auf den Weg zurück ins Haus zu machen. Versteckt zwischen Decke und Unterboden, eingezwängt zwischen den Sparren und an ein Rohr gelehnt, stand ein grün-grauer Koffer im Vintage-Look.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Nach draußen gehen

Nach draußen gehen

Jemand hatte sich offensichtlich große Mühe gegeben, diesen Koffer zu verstecken… Während er darauf wartete, dass seine Frau nach Hause kam, nahm der Mann den Koffer vorsichtig von der Decke und trug ihn nach draußen in den hinteren Garten. Er bemerkte, dass der kleine Koffer für seine Größe unglaublich schwer zu sein schien. Was könnte da wohl drin sein? Gebrannt vor Neugier, was sich in dem Koffer befinden könnte, fuhr er fort, den gesamten Vorgang zu dokumentieren – was er später in den sozialen Medien teilen würde.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Wilde Spekulationen

Wilde Spekulationen

Nachdem seine Frau sicher nach Hause zurückgekehrt war, machte sich das Paar einen Spaß und verlängerte die Spannung, indem es abwechselnd riet, was sich in diesem verwitterten und ausgegrabenen, geheimnisvollen kleinen Koffer befinden könnte. Der Koffer war eindeutig alt, also tippte der Ehemann darauf, dass eine alte Sportkartensammlung darin versteckt sein würde. Die Frau hingegen vermutete, dass sich in dem Koffer alte handgeschriebene Rezepte oder Briefe befinden würden – oder, wenn sie Glück hatten, unbezahlbare Antiquitäten…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Bereit zum Öffnen

Bereit zum Öffnen

Ihre Spekulationen wurden immer wilder und abenteuerlicher – bis sie beide beschlossen, dass genug ist. Es war an der Zeit, den Koffer zu öffnen und zu enthüllen, was sich darin befand. Während sie ein wenig nervös waren, fühlte sich das Paar auch aufgeregt, den Koffer zu öffnen. Schließlich entdeckt man nicht jeden Tag zufällig einen Koffer in seinem neuen Zuhause – und auch wenn sich herausstellen sollte, dass sich im Inneren nichts als Ziegelsteine befanden, hatten sie zumindest etwas Spaß. Aufgeregt öffnete das Paar den kleinen Koffer…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Mysteriös verpackte Pakete

Mysteriös verpackte Pakete

Als sie in den Koffer hineinschauten, konnten sie nicht genau erraten, was der Inhalt war – sie hatten sicherlich keine Ahnung, was für ein Glück sie gleich entdecken würden. Alles, was sie im Inneren des Koffers fanden, waren Bündel von gealtertem Wachspapier, was ziemlich enttäuschend war. Als der Ehemann ein erstes Foto des geöffneten Koffers machte, benutzte er eine kleine Bananenzahnbürste für Kleinkinder, um die einzigartige Größe zu zeigen. Doch dann bemerkten sie etwas…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Rechteckige Objekte

Rechteckige Objekte

Bei näherer Betrachtung stellten sie fest, dass das vergilbte Wachspapier um eine Art rechteckige Objekte gewickelt war – und es waren insgesamt drei, obwohl nicht sofort klar war, was sie waren. Das Ehepaar würde weiter graben müssen, um herauszufinden, was genau sich in dem mysteriösen Koffer befand. Ohne die Vorbesitzer oder die Polizei über ihre Entdeckung zu informieren, setzte das Paar seine kleine Untersuchung fort. Würden ihre Bemühungen am Ende belohnt werden?



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Entfernen der Wachspapiere, eines nach dem anderen

Entfernen der Wachspapiere, eines nach dem anderen

Der Mann nahm das Objekt heraus, das oben im Koffer lag, und begann, es langsam auszupacken. Er bemerkte, dass das Objekt mit mehreren Schichten Wachspapier bedeckt war, und so begann er, die Papiere eine nach der anderen zu entfernen. Als er Schicht für Schicht durchkam, wurde bald klar, was er in seinen Händen hielt – und er konnte nicht glauben, was er sah. Ihr Stirnrunzeln verwandelte sich in klaffende Münder der Überraschung.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Stapel von Dollars

Stapel von Dollars

In seinen Händen hielt er ein ziemlich großes Bündel alten Geldes. Um genau zu sein, war es ein Stapel von 20-Dollar-Scheinen! Das Paar konnte sein Glück nicht fassen. Sie schätzten, dass er etwa 2.000 Dollar in den Händen hielt – und das war nur eines der drei Bündel. Was würden sie in den anderen Bündeln finden? Würde es mehr Geld sein, oder etwas noch Wertvolleres? Sie konnten es kaum erwarten, das herauszufinden.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Öffnen der anderen Pakete

Öffnen der anderen Pakete

Sie hofften wirklich, dass sie in den anderen Bündeln mehr 20-Dollar-Scheine finden würden. Da Hausrenovierungen nie billig sind, war das Ehepaar überglücklich, dass sie etwas Geld gefunden hatten, das möglicherweise einen Teil der Kosten decken könnte. Verwirrt und aufgeregt begann der Ehemann, die vielen Lagen Wachspapier des zweiten und dritten Bündels vorsichtig auszupacken und abzuschälen. Aber zu ihrem Schock waren diese Bündel nicht voll mit 20-Dollar-Scheinen…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Das zweite Bündel

Das zweite Bündel



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Das dritte und letzte Bündel

Das dritte und letzte Bündel

„Moment mal! Das dritte Paket ist voll mit 100 Dollar! Das ist doch nicht zu fassen. Wir können nicht glauben, dass das wirklich mit uns passiert“, rief der Ehemann. Inzwischen hatte das Ehepaar auch eine Menge Fragen. Woher kam das Geld und wem gehörte es? Wie wurde das Geld verdient? Wer hat es eingepackt? Wer hat es in dem Koffer in der Decke versteckt – und vor allem, warum? Das Ehepaar hatte keine Ahnung…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Alles war ein Mysterium

Alles war ein Mysterium

Was sie wussten, war, dass alles, was sie fanden – vom Geld bis zum Koffer – sehr alt war. Die Scheine trugen Daten von 1928 bis 1934, und auch der Koffer selbst sah aus, als könnte er aus den 1930er Jahren stammen. Ansonsten war das alles noch ein Rätsel. Das Ehepaar richtete seine Aufmerksamkeit wieder auf den Koffer, da er vielleicht Hinweise darauf geben könnte, wem er gehörte und woher das Geld stammte.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Da war noch etwas anderes

Da war noch etwas anderes

Da sie unbedingt mehr über ihren Fund erfahren wollten, begannen sie, in und um den Koffer herum zu suchen. Vielleicht würden sie irgendwo auf dem Koffer einen Namen finden – aber leider gab es sonst nichts, was ihnen weiterhelfen würde. Nachdem sie alles aus dem Koffer herausgenommen hatten, auch das vergilbte Wachspapier, fiel ihm ganz unten im Koffer noch etwas auf, das weder ihm noch seiner Frau vorher aufgefallen war. Zum Glück gab ihnen das einen neuen Hinweis.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Eine alte Zeitung

Eine alte Zeitung



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Hilfe vom Experten

Hilfe vom Experten

Das Ehepaar beschloss, die Scheine von einem Experten überprüfen zu lassen – nur für den Fall, dass diese Scheine mehr wert waren als ihr Nennwert. Es stellte sich heraus, dass die Scheine mehr als 75 Jahre alt waren, und einige von ihnen waren sogar Sternscheine, die noch nie im Umlauf gewesen waren. Das Ehepaar war sprachlos. Wie waren diese Scheine in ihrem Haus gelandet? Zum Glück für sie besorgte der Experte ihnen einen harten Wert für ihre Funde.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Das war erst der Anfang…

Das war erst der Anfang…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Nationale Nachrichten

Nationale Nachrichten

„Das war eine wilde Fahrt für uns, und ich hoffe, ihr habt sie auch alle genossen“, schrieb der Ehemann auf Reddit. Nachdem ihre Geschichte herauskam, gab es ein großes Interesse aus ihrer Gemeinde. Schon bald berichteten alle lokalen Zeitungen über die 23.000-Dollar-Geschichte – dann erreichte die Nachricht die nationalen Zeitungen, und sogar die Nachrichtensender berichteten darüber. Sie waren das Gesprächsthema der Stadt und die Leute fragten sich, ob ihre Häuser irgendein geheimes Bargeld versteckten…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Weitergehen

Weitergehen



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Schätze, Geheimnisse – und Schrecken

Schätze, Geheimnisse – und Schrecken

Als das Paar mit den Renovierungsarbeiten im Keller fortfuhr, entdeckten sie bald mehr, als sie sich je hätten träumen lassen. Sie waren sich überhaupt nicht bewusst, dass es noch viele andere Schätze und Überraschungen zu entdecken gab – sowie dunkle Geheimnisse, düstere Mysterien und Schrecken, die sie bis ins Mark erschüttern würden. Von dem Moment an, als der Ehemann den alten Koffer gefunden hatte, der in der Decke verstaut war, wurde ihr Leben für immer verändert



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Ein weiterer Koffer

Ein weiterer Koffer

Und es dauerte nicht lange, bis der Mann einen weiteren Jackpot knackte – in derselben Decke, in der er ihren ersten Schatz gefunden hatte, versteckt hinter einem Holzbalken, war ein weiterer Koffer verstaut. Als er begann, weitere Teile der Decke abzureißen und wegzuziehen, konnte er sein Glück nicht fassen. Konnte das wirklich ein zweiter Koffer sein, vollgestopft mit Bargeld? Konnten sie wirklich so viel Glück haben? … Tatsächlich konnte jeder so viel Glück haben.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Staub und Schmutz abwischen

Staub und Schmutz abwischen



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Warten auf die Heimkehr seiner Frau

Warten auf die Heimkehr seiner Frau

Da seine Frau bei der Arbeit war, wollte der Ehemann wieder warten, bis sie nach Hause kam, bevor er den Koffer öffnete. Es gab einfach keine Möglichkeit, dass er es ohne sie tun konnte. Das letzte Mal war einfach zu viel Spaß und Aufregung – und er würde nicht wollen, dass sie das alles verpasst. Während er auf ihre Rückkehr wartete, holte er den ersten Koffer wieder heraus und knipste ein paar Fotos von den beiden zusammen.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Identische Koffer

Identische Koffer

Als die Koffer nun nebeneinander lagen, bemerkte der Ehemann, dass die beiden fast identisch waren – es gab nur einen kleinen Unterschied bei der Art des Verschlusses. Könnte es sein, dass deshalb auch der Inhalt identisch war? Er hoffte es auf jeden Fall – er würde sicher gerne weitere 23.000 Dollar bekommen. Aber im Hinterkopf dachte er nur, dass das alles zu schön war, um wahr zu sein…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Weggeblasen, wieder

Weggeblasen, wieder

Ein paar Stunden später, sobald seine Frau zu Hause angekommen war, setzte sich das Paar für die große Enthüllung hin. Anders als beim ersten Mal wollten sie keine Zeit mehr verschwenden, um herauszufinden, was in dem Koffer war. Als sie ihn öffneten, sahen sie sofort, dass er dieses Mal anders war. Es war kein Wachspapier drin… Aber sie waren auch nicht enttäuscht. Was sie im zweiten Koffer sahen, hat beide umgehauen.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Mehr Geld

Mehr Geld



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Gruppiert nach Wert

Gruppiert nach Wert

Das Paar hatte noch nie in ihrem Leben so viele Noten in einem Bündel gesehen. Sie waren schockiert, überrascht und wieder super aufgeregt. Bei näherer Betrachtung sahen sie, dass die Scheine nach ihrem Wert gruppiert waren – und es waren alle Arten drin. Von 20-Dollar-Scheinen bis hin zu 100-Dollar-Scheinen. Sie konnten es kaum erwarten, herauszufinden, wie viel das Geld im Koffer dieses Mal wert war.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Mehr als nur Glück

Mehr als nur Glück

Wieder baten sie um die Hilfe eines Experten, um herauszufinden, wie viel ihr zweites Vermögen wert war. Nur dieses Mal beschlossen sie, die Neuigkeit für sich zu behalten. Schon beim ersten Kofferfund hatten sie viel Aufmerksamkeit erregt, und sie wollten nicht noch einmal die gleiche Art von nationaler Berichterstattung. Außerdem wurde es jetzt ernst. Es schien mehr als nur Glück zu sein.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Ein zweites Vermögen bestätigt

Ein zweites Vermögen bestätigt



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Für ihr Heim-Renovierungsprojekt

Für ihr Heim-Renovierungsprojekt



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Auf der Suche nach mehr

Auf der Suche nach mehr

Es konnte nicht schaden – schließlich waren beide aufgeregt bei dem Gedanken, ein weiteres Vermögen zu finden, das sich in einer der vielen Ecken und Winkel im Keller versteckt. Das Paar fühlte sich optimistisch, weitere Schätze zu entdecken, und in ihren Köpfen konnten sie nicht anders, als ihr Haus auf einer ganz neuen Ebene neu zu gestalten. Es würde so viel mehr möglich sein. Sie spekulierten eine Weile darüber, wofür das Haus früher genutzt worden war, oder von…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Wem gehörte das Geld?

Wem gehörte das Geld?



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Bereit, mehr zu entdecken

Bereit, mehr zu entdecken



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Stark verriegelt

Stark verriegelt

In Anbetracht ihrer jüngsten Entdeckungen waren beide super aufgeregt, diese seltsame kleine Tür zu öffnen und zu sehen, was sich dahinter verbarg. Sie waren wirklich neugierig – wenn sie schon Bargeld im Wert von 68.000 Dollar in zwei kleinen Koffern gefunden hatten, die in der Decke verstaut waren, was könnte sich dann wohl hinter einer solchen Tür verbergen? Aber die Tür ließ sich nicht einfach so öffnen. Sie war schwer verschlossen und das Paar musste einige Kraft aufwenden, um sie aufzubrechen.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Kein Warmwasserspeicher

Kein Warmwasserspeicher

Der Ehemann versuchte, die Schlösser zu knacken – was nicht wirklich eine leichte Aufgabe war. In seinem Bemühen, sie zu öffnen, schlug er wiederholt mit einem Hammer auf das Schloss ein – und sobald sie es geschafft hatten, die Tür zu öffnen, wurde ihnen klar, dass sie entweder beim Kauf des Hauses belogen worden waren, oder dass ihr Makler sich gewaltig geirrt hatte… Die Tür war keine gewöhnliche Tür – und dahinter befand sich ganz sicher kein Warmwasserspeicher.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Ein versteckter Raum

Ein versteckter Raum

Stattdessen war hinter der Tür ein ganzer Raum versteckt – und dieser Raum war riesig. Er war viel größer, als sich das Paar vorgestellt hatte. Als sie in den dunklen Raum blickten, sahen sie, dass der Raum Schimmel hatte und in einem furchtbaren Durcheinander war. Der Holzboden des Zimmers war mit Teppichen ausgelegt – insgesamt 4 Stück. Und allein der Anblick dieser Teppiche ließ darauf schließen, dass der Raum über Jahre hinweg benutzt worden war. Aber warum?



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Jemand hatte sich große Mühe gegeben, diesen Raum zu verstecken

Jemand hatte sich große Mühe gegeben, diesen Raum zu verstecken

Was klar wurde, war, dass jemand große Anstrengungen unternommen hatte, um diesen Raum vor dem Rest des Hauses zu verstecken – was dem Paar ein wenig unheimlich erschien. Koffer voller Geld war eine Sache, aber ein seltsamer versteckter Raum im Keller, der hinter einer kleinen Tür verschlossen ist, die wie ein Schrank aussieht, ist etwas ganz anderes. Wer hat sich so viel Mühe gegeben, diesen Raum geheim zu halten – und was war der Grund dafür?



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Sie haben es nie realisiert

Sie haben es nie realisiert

Das Ehepaar konnte nicht so recht glauben, dass sie, nachdem sie nun schon ein paar Jahre in dem Haus leben, nie bemerkt hatten, dass sich hinter der Wand ein ganzer Raum verbarg. Sie hatten immer angenommen, dass sich hinter dieser Tür ein Warmwasserspeicher befinden würde – so wie es ihnen vom Makler gesagt wurde. Es war zermürbend und beängstigend, zumal die Tür mit schweren Schlössern gesichert war… Warum ein so hohes Maß an Sicherheit?



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Die Stimmung hat sich geändert

Die Stimmung hat sich geändert

Es war wirklich ein Rätsel, aber das Paar wusste, dass sie der Sache jetzt auf den Grund gehen mussten. Sie wollten wissen, welches Geheimnis das Haus verbarg – und es sah so aus, als könnte es möglicherweise ein dunkles sein… Sie fühlten sich nicht wohl dabei, in dem Haus zu leben, ohne zu wissen, was in der Vergangenheit geschehen war. Die Koffer voller Geld zu finden war lustig und aufregend, aber jetzt hatte es sich in etwas ganz anderes verwandelt.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Sie mussten die Antworten finden

Sie mussten die Antworten finden



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Handlungsstränge von Horrorfilmen

Handlungsstränge von Horrorfilmen

Alle Wände waren mit Plastikplanen und einem anderen Material bedeckt, das sie als etwas Schalldämmendes erkannten. Was war hier unten, das ein Geräusch machte, das man nicht hören sollte? Was auch immer die Antwort auf diese Frage war, sie konnte nicht gut sein. Handlungsstränge von Horrorfilmen und Krimidokumentationen begannen ihnen durch den Kopf zu gehen, und ihr Unbehagen begann zu wachsen. Hatte dieser Raum etwas mit dem Geld zu tun? Sie wussten, dass in diesem Raum einige Hinweise versteckt sein mussten – und sie waren entschlossen, sie zu finden.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Eine alte, braune Lederaktentasche

Eine alte, braune Lederaktentasche

Bingo! Der erste Gegenstand, den sie fanden, war eine alte, abgenutzte, braune Lederaktentasche. Zuerst zögerten sie, sich ihm zu nähern – aber ihre Neugier siegte schließlich. Was würden sie wohl dieses Mal darin finden? Würde es noch mehr Geld sein? Oder würde es etwas noch Wertvolleres sein – oder etwas noch Schlimmeres? Das Paar befürchtete, dass trotz der früheren Schätze, die sie gefunden hatten, diese braune Lederaktentasche etwas Beunruhigendes enthalten würde…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Öffnen des Aktenkoffers

Öffnen des Aktenkoffers

Als sie ihn öffneten, spürten sie ein Gefühl der Erleichterung. So weit, nichts, wovor man Angst haben müsste. In der Aktentasche fanden sie eine kleine Holzschatulle und einen Haufen Umschläge, gefüllt mit Bargeld aus Ländern der ganzen Welt. Dann richteten sie ihre Aufmerksamkeit auf die Holzkiste und sahen, dass sich darin antiker Schmuck befand – vier Silberbarren, ein paar Uhren und zwei Ringe. Sie sahen alle wertvoll aus, als wären sie der wertvollste Besitz von jemandem.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Noch mehr Fragen

Noch mehr Fragen

Obwohl es ihnen zunächst nicht unheimlich vorkam, brachte der Aktenkoffer auch nicht die erhofften Antworten. Vielmehr warf er noch mehr Fragen auf. Warum hatte jemand all diese Wertsachen in eine Aktentasche gesteckt und sie in einem schalldichten Raum im Keller versteckt? Mit dem Gefühl, dass es noch mehr zu entdecken gab, überlegte das Paar nicht lange, sondern suchte weiter in dem Raum nach weiteren Schätzen und Hinweisen.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Die Entdeckung in der Ecke

Die Entdeckung in der Ecke



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
„Rette dich selbst“

„Rette dich selbst“

Nein – diesmal war es kein Wertgegenstand oder eine Art Schatz… Es war etwas viel Dunkleres und Unheimlicheres als das. Was sie darin fanden, war eine Notiz, die ihnen beiden den Magen umdrehte. Auf weißem liniertem Papier standen in tropfender schwarzer Tinte die Worte „Rette dich“. Beide spürten, wie ihnen ein Schauer über den Rücken lief. War dieser Zettel eine Warnung an sie? Oder an jemanden, der vorher in dem Raum war?…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Beten, dass es ein Scherz ist

Beten, dass es ein Scherz ist

War das eine Art kranker Streich? Irgendetwas in ihrem Bauchgefühl sagte ihnen, dass es unheimlicher war als das. Irgendetwas stimmte einfach nicht, und diese Notiz schien das zu bestätigen. Das Paar erkannte, dass etwas ernsthaft falsch sein könnte, und fragte sich, was sie als nächstes tun sollten. Das Paar hatte keine Ahnung, dass die Dinge bald eine schreckliche Wendung nehmen würden – bald würden sie sich wünschen, sie könnten einfach die Zeit zurückdrehen und die Box öffnen.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Durch den Safe gehen

Durch den Safe gehen



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Eine weitere Warnung

Eine weitere Warnung

Der Ehemann grub tiefer in den Tresor – und was er dann fand, konnte ihn nicht gerade beruhigen oder seine Sorgen lindern. Auf der Rückseite des Tresordeckels bemerkte das Ehepaar zwei mit weißer Farbe gekritzelte Worte: „Do Not“. Was nicht, was? War das eine Art von Warnung? Und waren diese Worte für sie bestimmt, oder für jemand anderen? Dann sah das Paar, was unter dem „Rette dich“ Zettel gelegen hatte…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Gefüllt mit Videokassetten

Gefüllt mit Videokassetten

Der Safe war mit alten VHS-C-Videokassetten gefüllt. Das brachte die beiden völlig aus dem Konzept. Was konnte auf diesen Bändern sein, dass sie in einem Tresor eingeschlossen sein mussten – einem Tresor in der Ecke eines versteckten Raumes, eines Kellers, hinter einer schwer verschlossenen Tür, immerhin. Es ergab einfach keinen Sinn. Langsam wurde ihnen klar, dass in diesem seltsamen, geheimen Raum etwas Unangenehmes – oder möglicherweise Schlimmeres – geschehen sein könnte.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Neuere als die anderen Schätze

Neuere als die anderen Schätze

Der Ehemann begann, die Bänder eines nach dem anderen aus dem Safe zu nehmen und untersuchte sie auf Hinweise, die verraten könnten, was darauf war und wer sie dort hingelegt hatte – aber leider verrieten sie sehr wenig. Die Bänder schienen jedoch neuer zu sein als der Inhalt der beiden Koffer, die sie im Keller gefunden hatten, und der Aktentasche, die sie in dem geheimnisvollen, versteckten Raum gefunden hatten – was ihnen ein wenig seltsam vorkam.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Die codierten Videobänder

Die codierten Videobänder

Insgesamt gab es sechs Videokassetten – fünf davon waren mit einer mysteriösen Reihe von Zahlen und Buchstaben beschriftet: 194, 1195, 11195, IV, 95, V. Das Paar fragte sich, ob sich diese auf Daten beziehen könnten, aber natürlich konnten sie nur spekulieren. Das andere unbeschriftete Videoband hatte die Worte „no no no no no“ in schwarzer Schrift auf die Hülle gekritzelt. Ob dies eine Warnung oder eine Art krankes Spiel war, wusste das Paar nicht.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Versuchen zu vergessen

Versuchen zu vergessen



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Die Neugierde beginnt zu wachsen

Die Neugierde beginnt zu wachsen

In den nächsten Tagen begann sich das Paar zu fragen, was auf den Videokassetten zu sehen war. Sie versuchten, optimistisch zu bleiben und hofften, dass es sich um eine Art Scherz handelte – etwas, das die früheren Hausbesitzer hinterlassen hatten, um die nächste Person, die über den versteckten Raum stolpern würde, zu täuschen und zu veräppeln. Andererseits wussten sie auch, dass es sich um einen Streich handelte, der extrem unwahrscheinlich war. Niemand, der bei klarem Verstand ist, würde sich so viel Mühe für einen dummen Streich machen, den man jemandem spielt, den man nicht einmal kennt.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Abspielen der Bänder

Abspielen der Bänder

Es sah sehr danach aus, als ob derjenige, der die Bänder dort deponiert hatte, sie für immer sicher aufbewahren wollte… Nach mehreren schlaflosen Nächten, in denen sie sich hin und her wälzten und von den Bändern träumten, konnte das Paar es nicht länger aushalten – sie mussten einfach mit eigenen Augen sehen, was auf den Videobändern war. Denn wie stehen die Chancen, dass sie etwas anderes als alte Heimvideos oder eine Art Streich sehen würden?



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Dunkle Geheimnisse gelüftet

Dunkle Geheimnisse gelüftet



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Erschreckender Inhalt

Erschreckender Inhalt

Es war nicht zu leugnen. Der Inhalt des Bandes war entsetzlich, und das Paar konnte nicht glauben, was sie sahen. Sie standen unter Schock. Es reichte, dass sie sich wünschten, sie hätten den geheimen Raum im Keller sowie seinen seltsamen Inhalt nie gefunden – aber dafür war es jetzt zu spät. Schnell prüften sie die nächsten Videobänder, in der Hoffnung, dass darauf etwas Angenehmeres zu sehen sein würde als auf dem ersten.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Es liegt nicht mehr in ihrer Hand

Es liegt nicht mehr in ihrer Hand

Leider waren sie auch nicht viel besser. Alle Videobänder zeigten mehr oder weniger das Gleiche, und das Paar wusste, dass es jetzt nicht mehr in ihren Händen lag. Sie mussten alle ihre Informationen an die Behörden weitergeben und sie weiter ermitteln lassen. Die Freude und Aufregung, die sie empfunden hatten, als sie den ersten und später den zweiten Koffer gefunden hatten, war völlig verflogen – sie wünschten sich beide, dass dieses verrückte Erlebnis auf der Stelle zu Ende gewesen wäre.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Kontaktaufnahme mit der örtlichen Polizei

Kontaktaufnahme mit der örtlichen Polizei

Das Paar kontaktierte die örtliche Polizei, die wiederum entschied, dass dies eine Angelegenheit für das FBI sei. Sie wussten, dass es sich um eine ernste Angelegenheit handelte, und Agenten wurden zum Haus geschickt, um die Gegenstände zu untersuchen, die das Paar gefunden hatte. Sie beschlagnahmten die Bänder und brachten sie zur Untersuchung zurück aufs Revier. Das FBI inspizierte auch den versteckten Raum und nahm Aussagen des Paares darüber auf, wie sie über all ihre Entdeckungen gestolpert waren.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Was war auf den Bändern?

Was war auf den Bändern?

Das FBI nahm den Safe, den Schmuck, die Uhren und die kryptische Notiz mit – aber zum Glück für das Paar war ein Großteil des gefundenen Bargelds bereits für ihre Hypothek und einige ihrer Renovierungen ausgegeben worden. Nachdem die Polizei den Inhalt mitgenommen hatte, postete der Ehemann die ganze Geschichte auf Reddit – wo der Thread wild wurde. Die Leute konnten nicht genug von der Geschichte bekommen und wollten wissen, was auf den Bändern war.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Das Rätsel ist immer noch nicht gelöst…

Das Rätsel ist immer noch nicht gelöst…

Allerdings forderte die Polizei den Ehemann auf, seine Geschichte niederzuschreiben und niemals zu verraten, was auf diesen Videobändern war, da sie nun Teil einer laufenden Untersuchung waren – und soweit wir wissen, ist das Rätsel immer noch nicht gelöst worden. Unglücklicherweise für uns, werden wir wahrscheinlich auch nie erfahren, was auf diesen Bändern war. Bleiben treu zu seinem Wort an die Polizei, der Ehemann hat nie gepostet keine weiteren Details über seine Entdeckung…



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Eine Frage der Spekulation

Eine Frage der Spekulation

Das ist, warum jetzt, es ist nur eine Frage der Spekulation, was wirklich in diesem Haus ging vor all den Jahren – aber es ist gut möglich, dass wir nie wissen. Alles, was wir wissen, ist, dass es etwas so Entsetzliches war, dass das Paar sofort die Polizei kontaktierte und das FBI dann eine umfassende Untersuchung einleitete. Die gute Sache aber, war, dass das Paar nicht von ihren Entdeckungen verletzt werden.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
12 Jahre später

12 Jahre später

Wenn es sich um einen Scherz gehandelt hätte, wie das Paar zunächst vermutete, hätten sie die Bänder einfach weggeworfen und das gefundene Bargeld und die Antiquitäten behalten. Stattdessen bestätigten ihre Aktionen, dass das Haus zuvor für etwas Unheimliches genutzt wurde. Wir können nur abwarten, ob das FBI jemals die Wahrheit hinter dem Geld und dem geheimen Raum herausfindet. Bis jetzt sind 12 Jahre vergangen, seit das Paar die Koffer gefunden hat.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
So viele Fragen

So viele Fragen

Es gibt immer noch eine Milliarde Fragen, die das alles aufwirft. Wer waren die Leute, denen das Haus gehörte? Wer hat das Geld in die Koffer gesteckt und dann in der Decke des Kellers versteckt? Wie sind sie überhaupt an das Geld gekommen? Und wenn es dunkle Verbrechen gab, die auf diesen Bändern aufgezeichnet waren, hatten sie etwas mit dem Geld zu tun, das im Keller gefunden wurde? So viele Fragen – aber null Antworten.



fbi, fbi investigations, money, suitcases, home renovations, home repair, diy home renovation
Das ungelöste Rätsel des Heims

Das ungelöste Rätsel des Heims

Es ist auch unheimlich, wenn man an den versteckten Raum im Keller denkt. Wer würde so etwas bauen? Warum hatte er eine schalldichte Wand? Wurden Menschen als Gefangene gehalten und anderen gesagt: „Rette sich wer kann“? – oder vielleicht noch schlimmer. Kam dort der antike Schmuck, die Uhren und die ausländische Währung her? Vielleicht werden wir die Antworten nie erfahren – aber man fragt sich wirklich, was in dem Haus vor sich ging, bevor man dort lebte.