Geld-Management: Wie Sie Ihre Finanzen organisieren

finance, money management, organize finance, how to save money, savings, saving money
Wie Sie Ihre Finanzen organisieren

Wenn es um Geld geht, haben sich viele von uns im Laufe der Jahre ein paar schlechte Eigenschaften angeeignet – aber zum Glück haben wir alle die Macht, das zu ändern. Wenn Sie Schulden haben, knapp bei Kasse sind und sich große Sorgen um Ihre Finanzen machen, ist der erste Schritt, den Sie tun müssen, Ihre persönlichen Finanzen zu organisieren. Hier sind einige Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihre Finanzen zu organisieren und jede Nacht ein wenig besser zu schlafen:

Ermitteln Sie Ihren Nettowert

Advertisement

Ihr Nettowert kann viel über Ihre aktuelle finanzielle Gesundheit aussagen und hilft Ihnen bei der Planung Ihrer finanziellen Zukunft. Ihr Nettowert ist die Summe aller Ihrer Vermögenswerte abzüglich Ihrer Verbindlichkeiten. Es ist das Geld, das Sie heute einstecken würden, wenn Sie alles verkaufen und Ihre Schulden abbezahlen würden. Wenn Sie in der Lage sind, diese einfache Zahl zu ermitteln, können Sie sich darauf konzentrieren, ein Budget zu erstellen, finanzielle Ziele zu setzen, Ihre Ausgaben zu verfolgen – und die Kontrolle über Ihre Finanzen zu übernehmen.



finance, money management, organize finance, how to save money, savings, saving money

Finanzielle Ziele setzen

Um sich finanzielle Ziele zu setzen, müssen Sie zunächst wissen, was Sie erreichen wollen. Wollen Sie Geld für ein neues Auto, für Ihre Rente, für die Ausbildung Ihrer Kinder, für einen Urlaub oder für ein Haus sparen? Wollen Sie Ihre Schulden abbezahlen, oder wollen Sie einen Notfallfonds aufbauen? Nehmen Sie sich etwas Zeit, um herauszufinden, was Ihre finanziellen Ziele sind – große und kleine – und schreiben Sie sie auf. Indem Sie einen Plan mit klaren Zielen und einem konkreten Zeitrahmen erstellen, wissen Sie, worauf Sie hinarbeiten.

Verfolgen Sie Ihre Ausgaben

Wissen Sie, wie viel Sie jeden Monat ausgeben? Wenn nicht, ist es jetzt an der Zeit, dass Sie es herausfinden. Verfolgen Sie Ihre Ausgaben einen Monat lang und sehen Sie genau, wohin Ihr Geld geht. Geben Sie zu viel für Coffee-to-go’s aus? Geben Sie mehr aus, als Sie einnehmen können? Am Ende des Monats werden Sie es wissen.

Erstellen Sie ein Budget

Nachdem Sie Ihre finanziellen Ziele aufgeschrieben und Ihre Ausgabengewohnheiten unter die Lupe genommen haben, ist es an der Zeit, ein Budget zu erstellen. Das Budget spiegelt wider, wie Sie Ihr Geld ausgeben wollen. Bereiten Sie ein Budget-Arbeitsblatt vor, in dem Sie alle Ihre Kontoauszüge sammeln, Ihre Einnahmen festhalten, eine Liste der monatlichen Ausgaben erstellen und Anpassungen an diesen Ausgaben vornehmen.