Dies könnten die 5 besten Momente sein, um Wasser zu trinken

dehydration, drink water, how to drink more water, dehydration symptoms, symptoms dehydration, dry skin symptoms
5 besten Momente um Wasser zu trinken

Haben Sie versucht, mehr Wasser zu trinken, um Ihren Körper gesünder zu halten? Dann treten Sie dem Club bei. Oft fragen die Leute: „Wie oft am Tag sollte ich Wasser trinken?“ oder „Wie viel Wasser sollte ich pro Tag trinken?“. Die Antwort ist immer unterschiedlich, manche sagen, man müsse 8 Gläser Wasser oder sogar 2 Liter pro Tag trinken. Wie stellen Sie also sicher, dass Sie diese Menge an Wasser pro Tag zu sich nehmen? Hier sind ein paar Tipps für die besten Momente, um Wasser zu trinken.

Kopfschmerzen

Advertisement

Wussten Sie, dass zufällige Kopfschmerzen ein Symptom für Dehydrierung sein können? Wann immer Sie also zufällig Kopfschmerzen verspüren, versuchen Sie, mehr Wasser zu trinken. Es muss nicht alles auf einmal sein, aber Schluck für Schluck, und es sollte Ihnen gut gehen! Behalten Sie jedoch die Symptome im Hinterkopf und seien Sie vorsichtig.



dehydration, drink water, how to drink more water, dehydration symptoms, symptoms dehydration, dry skin symptoms

Übungen

Es kann schwierig sein, mit dem Wassertrinken Schritt zu halten, wenn Sie Sport treiben, besonders bei heißem Wetter, weil Sie dazu neigen, mehr als nur einen Schluck zu trinken, um Ihren Durst zu stillen. Der ideale Zeitpunkt, um Wasser zu trinken, ist jedoch mindestens 30 Minuten vor dem Sport. Egal, ob es sich dabei um Joggen oder andere Formen von Sport handelt, da dies das aufgeblähte Gefühl und die schwappenden Geräusche vermeidet. Während des Trainings wäre es besser, schluckweise Wasser zu trinken, um hydriert zu bleiben.

Während einer Mahlzeit

Während einer Mahlzeit zu trinken, mag ein wenig seltsam klingen, da man denken könnte, dass man dadurch weniger essen würde. Der Vorteil des Trinkens während einer Mahlzeit ist jedoch, dass es die Verdauung des Essens unterstützt und Ihnen hilft, das Essen herunterzuspülen. Besonders bei ballaststoffreichen Speisen. Dadurch wird Ihr Stuhlgang erleichtert. Das Gleiche gilt, wenn Sie es gewohnt sind, pflanzliche Nahrung zu essen. Ein einfacher Tipp, nicht wahr?



dehydration, drink water, how to drink more water, dehydration symptoms, symptoms dehydration, dry skin symptoms

Morgens

Für manche mag es schwierig sein, etwas zu essen oder zu trinken, wenn sie morgens aufwachen. Aber wussten Sie, dass es seine Vorteile hat? Besonders das Trinken von Wasser. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass man nicht trinkt, während man schläft, was zu Dehydrierung führt, sobald man aufwacht. Das ist auch sinnvoll, wenn Sie es gewohnt sind, morgens zuerst Kaffee zu trinken, denn Kaffee ist bekanntlich dehydrierend. Greifen Sie also zuerst zum Wasser und fahren Sie dann mit Ihrem Kaffee fort.

Mittagsflaute

Fühlen Sie sich am Nachmittag schlapp? Hier ist ein Tipp: Greifen Sie nicht nach der Tasse Kaffee. Nehmen Sie stattdessen ein Glas Wasser. Warum, fragen Sie sich? Das liegt daran, dass Kaffee den Schlaf, den Sie nachts bekommen, stören kann und zu Dehydrierung führen kann. Er kann nicht nur dazu führen, dass Sie müder sind, sondern auch dazu, dass Sie sich z. B. wütend oder verwirrt fühlen. Also, halten Sie Ihre Stimmung stabil und bekommen Sie Ihren guten Schlaf!