Praktische Reinigungstipps, die Ihnen viel Zeit ersparen



Dusche

Die Reinigung der Dusche kann eine mühsame Aufgabe sein, da Sie wahrscheinlich auf alle Viere gehen müssen, um sie zu erreichen. Das ist zwar mühsam, aber notwendig, denn zu viel Schmutz in der Dusche kann das Bad unbenutzbar machen. Es gibt jedoch eine clevere Lösung. Es genügt, nach dem Baden oder Duschen einen Duschreiniger auf verschiedene Stellen zu sprühen. Sprühen Sie es am besten gleich nach dem Baden oder Duschen auf, da das Produkt mit dem vorhandenen Wasser seine eigene Wirkung entfaltet.



Kaffeemaschine

Wenn man jemanden fragt, was er morgens als Erstes tut, wird er zustimmen, dass das Kaffeetrinken oft das Erste ist, was er tut. Da Sie aber fast regelmäßig Kaffee trinken, kann die von Ihnen verwendete Maschine viel Schmutz anziehen und muss mit der Zeit gereinigt werden. Eine einfache Lösung ist die Verwendung von Essig. Es funktioniert sehr gut in einer Kaffeemaschine und kann die Kaffeemaschine von jeglichem Schmutz befreien, der sich über einen langen Zeitraum angesammelt hat.



Sofa



Lamellen

Lamellen sind in jeder Wohnung fast unverzichtbar. Sie müssen regelmäßig gereinigt werden, und wenn Sie diesen Tipp befolgen, können Sie eine Menge Zeit sparen! Bereiten Sie eine Lösung aus halb Essig und halb Wasser vor und reinigen Sie jede Lamelle, indem Sie eine alte Socke auf Ihre Hand ziehen und sie in die Lösung tauchen. Auf diese Weise werden alle Flecken auf Ihren Jalousien beseitigt. Sehr einfach und effektiv!



Blender

Die Reinigung eines Mixers ist keine leichte Aufgabe. Die Hände da hineinzustecken und darauf zu achten, dass man sich nicht an der Klinge schneidet, erfordert ein hohes Maß an Präzision. Jeder, der schon einmal einen Mixer gereinigt hat, wird zustimmen, dass die richtige Methode darin besteht, den Mixer die Arbeit selbst erledigen zu lassen, anstatt Ihnen die mühsame Reinigung zu überlassen. Zum Glück gibt es eine einfachere Methode. Füllen Sie den Mixer einfach mit heißem Wasser. Sobald Sie den Mixer mit heißem Wasser gefüllt haben, warten Sie einige Minuten, bevor Sie zwei bis drei Tropfen Spülmittel hinzufügen. Sie können dann den Mixer einschalten und die Mischung darin reinigen.



Reinigung des Duschkopfes

Wir alle können uns noch an die Zeit erinnern, als unsere Dusche neu war und der Wasserfluss gleichmäßig war. Das waren noch Zeiten, und man kann mit Sicherheit sagen, dass alle Gelüste noch genauso wirksam waren. Um fair zu sein, neigen Duschköpfe dazu, mit der Zeit ihren Glanz zu verlieren, und wir stellen fest, dass sie nicht mehr so gut funktionieren, wie wir es von ihnen erwarten. Der Wasserfluss verliert jedoch an Kraft, weil sich nun Partikel im Duschkopf festsetzen. Dies kann den Wasserdurchfluss erheblich verändern und der Grund dafür sein, dass der Duschkopf nicht mehr so funktioniert, wie er sollte. Der beste Weg, dieses Problem zu beheben, ist, den Duschkopf in eine Plastikfolie mit destilliertem Essig einzulegen.



Tastatur

Tastaturen sind oft eine Quelle für Bakterien, daher sollten sie regelmäßig gereinigt werden. In diesem Fall ist eine Lösung aus Wasser und Essig ein Muss! Wenn Sie eine Lösung aus halb Wasser und halb Essig hergestellt haben, tauchen Sie einfach eine alte Zahnbürste in diese Lösung und schrubben Sie damit über die Tastatur. Achten Sie darauf, dass Sie alle Ritzen und andere Details behandeln, um sicherzustellen, dass kein Schmutz auf dem Gerät zurückgeblieben ist.



Schwamm



Wasserflecken

Flecken auf Gläsern und anderem Zubehör sind das Ergebnis von Mineralien im Wasser. Sie müssen also eine intelligente Lösung finden, um diese Flecken loszuwerden. Essig ist ein Produkt, das bei diesen Flecken wahre Wunder bewirken kann. Essig ist für seine Eigenschaften bekannt, die diese Flecken beseitigen. Sie können also eine Mischung aus Wasser und Essig auf den Hartwasserfleck sprühen, damit er verschwindet.



Mikrowelle

Es ist manchmal sehr schwierig, Flecken aus der Mikrowelle zu entfernen. Dadurch wird es sehr schnell schmutzig. Möchten Sie Ihre Mikrowelle schnell und effektiv reinigen? Dann sollten Sie diesen Tipp kennen. Auch hier Wasser und Essig verwenden. Geben Sie einfach gleiche Mengen von beidem in eine Sprühflasche und sprühen Sie die Mischung auf die Oberfläche der Mikrowelle. Wenn Sie die Mischung fertig gesprüht haben, schalten Sie die Mikrowelle für etwa 10 Minuten auf hoher Stufe ein und warten Sie, bis das Innere abgekühlt ist. Öffnen Sie die Mikrowelle und reiben Sie sie mit einem sauberen Tuch ab, um die Flecken zu entfernen.



Fettflecken

Fettflecken sind von Oberflächen, insbesondere von Teppichen und Tischen, kaum zu entfernen. Die erste Vorsichtsmaßnahme besteht darin, Ihre Einrichtungsgegenstände und Teppiche von solchen Flecken freizuhalten, aber wenn etwas passiert, können Sie nicht viel dagegen tun. Es gibt jedoch einen cleveren Trick, der helfen kann. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Mischung aus Alkohol und Salz herzustellen. Die Mischung sollte aus vier Teilen Alkohol und einem Teil Salz bestehen, also halten Sie sich bei der Zubereitung an die Maße. Nachdem Sie die Mischung zubereitet haben, reiben Sie sie auf den Fleck und saugen Sie die Salzpartikel auf, sobald der Fleck entfernt ist.



Verbrannte Pfanne

Eine angebrannte Pfanne ist ein ärgerliches Phänomen, und es kann lange dauern, bis sie wieder sauber ist. Zum Glück können Sie eingebrannte Flecken einfach und problemlos entfernen. Am besten reinigen Sie Ihre Pfanne mit einer Mischung aus Wasser, Essig und Backpulver. Alle diese Zutaten verschmelzen zu einer richtigen Mischung. Sie können diese Mischung auf die Pfanne sprühen und dann den Fleck mit einem Schwamm abreiben oder schrubben, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.



Reinigung von Glasscherben

Es ist keine gute Idee, kleine Glassplitter mit bloßen Händen aufzuheben. Sie wollen nicht riskieren, sich in die Hände zu schneiden, weil Sie nicht die nötigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen haben. Wir sagen nicht, dass Sie das Glas herumliegen lassen sollen, denn das ist gefährlich. Ein besserer Tipp zum Aufsammeln von Glasscherben ist die Verwendung einer Brotscheibe. Legen Sie die Brotscheibe auf die betroffene Stelle und beobachten Sie, wie die darin enthaltene Feuchtigkeit an den Glastrümmern auf dem Boden haftet. Diese Methode ist unfallsicher, so dass Sie sicher sein können, dass Sie sich nicht versehentlich verletzen.



Entfernen von Schmutz von Fliesen

Schmutz auf Fliesen ist buchstäblich die unschönste Sache der Welt. Das ist das Letzte, was man an jemandes Haus sehen möchte. Um Fliesenschmutz zu beseitigen, saugen Sie einfach die verschmutzte Stelle ab und tragen dann mit einem Tuch ein leichtes Reinigungsmittel auf. Das Reinigungsmittel wird den Schmutz gut entfernen und Ihren Fliesen den erwarteten Glanz verleihen.



Schmutzige Turnschuhe

Die Reinigung von Turnschuhen ist etwas, das wir normalerweise vernachlässigen, aber wir sollten uns wirklich um sie kümmern. Unsere Turnschuhe spiegeln viel von unserer Persönlichkeit wider, deshalb sollten wir unser Bestes tun, um sie gut aussehen zu lassen. Eine Möglichkeit ist, die Turnschuhe mit Zahnpasta zu reinigen. Zahnpasta wirkt sehr gut auf Turnschuhen und erspart Ihnen die Peinlichkeit, die abgenutzte und schmutzige Schuhe mit sich bringen.



Ihre Kopfkissen

Wenn Sie jemanden fragen, werden Sie zustimmen, dass niemand wirklich hässlich aussehende gelbe Kissen in seiner Wohnung haben möchte. Am besten lassen sich Ihre Kissen mit der hier vorgeschlagenen Methode reinigen. Sie müssen nur darauf achten, dass Sie die Kissen in der Waschmaschine bei mäßig heißem Wasser waschen. Geben Sie einfach eine kleine Menge Waschmittel hinein, auch ein wenig Bleichmittel, und wenn sie herauskommen, ist das Gelb verschwunden!



Abstauben des Hauses

Staubwischen ist eine Hausarbeit, die oft nur widerwillig erledigt wird. Aber wenn Sie doch einmal Staubwischen müssen, gibt es ein paar Möglichkeiten, die Sie erkunden können. Eine Möglichkeit, die wir sehr effektiv finden, ist die Verwendung von Trocknertüchern auf Oberflächen. Die Verwendung von Trocknertüchern auf Oberflächen kann beim Staubwischen sehr nützlich sein, da sie nicht nur den gesamten Staub absorbieren, sondern auch dafür sorgen, dass Sie ihn nicht einatmen.



Kreide an deiner Wand

Kreative Kinder sind lustig, aber die Unordnung, die sie hinterlassen, ist weniger lustig. Vor allem, wenn sie mit einem Buntstift an die Wand gemalt haben. Zum Glück kann die Wand effektiv gereinigt werden! Alles, was Sie brauchen, ist Zahnpasta und ein Tuch. Reiben Sie die Zahnpasta auf die betroffene Stelle und warten Sie, bis die Kreide verschwunden ist. So einfach ist das!



Backofen

Die Reinigung des Backofens ist oft eine schwierige und langwierige Aufgabe. Wenn Sie den Backofen auf herkömmliche Weise reinigen, riskieren Sie Gesundheitsprobleme. Öfen neigen dazu, eine Menge giftiger Dämpfe abzugeben, wenn man sie mit herkömmlichen Methoden reinigt. Sie können jedoch dafür sorgen, dass eine Reinigung nicht notwendig ist, indem Sie ein Blatt Alufolie auf den Boden Ihres Ofens legen. Diese Folie hält alle Flecken fest und lässt sich nach dem Auftragen leicht entfernen.



Der Geschirrspüler

Die Reinigung des Geschirrspülers ist oft eine schmutzige Angelegenheit. Ein schmutziger Geschirrspüler ist sehr schmutzig. Da man in das Geschirr isst, das durch den Geschirrspüler läuft, ist es äußerst wichtig, dass Sie ihn regelmäßig reinigen. Eine gute Möglichkeit, Lebensmittel-, Seifen-, Schaum- und Fettflecken zu entfernen, ist es, Tang oder Gatorade in die Spülmaschine zu streuen und sie dann auf ein heißes Programm einzustellen. Die in diesen Pulvern enthaltene Zitronensäure entfernt den Schmutz in der Spülmaschine.



Beseitigung von Kratzern

Es ist eine schwierige Aufgabe, das Geschirr lange genug sauber zu halten. Mit der Zeit kann die Oberfläche Ihres Geschirrs schnell zerkratzt werden. Ein Trick, mit dem Sie sich diese große Peinlichkeit ersparen können, ist, ein Flüssigwaschmittel zu verwenden und hart zu arbeiten. Nehmen Sie ein Flüssigwaschmittel und gießen Sie etwas davon auf den betreffenden Teller. Sobald Sie genug geschüttet haben, reiben Sie es mit einem sauberen Tuch ein, um die Kratzer zu entfernen, die Sie dazu gebracht haben, sich am Kopf zu kratzen.



Ihr Lockenstab

Ein Lockenstab neigt dazu, viele Flecken zu bilden, und nach einiger Zeit ist man gezwungen, auch diese zu entfernen. Glücklicherweise lässt sich dies ganz einfach beheben, indem man sie mit ein wenig Alkohol einreibt. Wenn Sie einen Lockenstab oder ein Glätteisen mit Alkohol einreiben, wird er wieder in seinem alten Glanz erstrahlen. Reiben Sie den Alkohol vorsichtig auf den Lockenstab oder das Glätteisen, und schon ist er einsatzbereit.



Lave-linge

Nur weil Waschmaschinen Schmutz und andere Flecken von Ihrer Kleidung entfernen, heißt das nicht, dass Sie ihnen nicht die nötige Aufmerksamkeit schenken sollten. Auch Waschmaschinen müssen mit der Zeit gründlich gereinigt werden. Wir haben viele Hausbesitzer gesehen, die die Wartung ihrer Waschmaschinen vernachlässigen und am Ende mit schmutziger Wäsche bezahlen. Da Sie nun wissen, wie wichtig die Reinigung einer Waschmaschine ist, sollten Sie schnell damit beginnen. Dazu müssen Sie nur etwas weißen Essig und heißes Wasser in die Maschine geben und einen Waschgang durchführen. Dann noch etwas Wasser in der Maschine einweichen und schon kann es losgehen.



Schmutziges Spielzeug

Ihre Kinder spielen ständig mit ihrem Spielzeug, und nichts anderes ist ihnen wirklich wichtig. Sie müssen jetzt sehr gut auf die Spielzeuge aufpassen, denn sie sind oft ein Vermittler, wenn es um Krankheiten im Zusammenhang mit Infektionen und Bakterien geht. Ihre Kinder kommen direkt mit dem Spielzeug in Berührung und nehmen es in den Mund. Damit es sicher ist, müssen Sie es häufig reinigen. Das richtige Verfahren zur Reinigung dieser Spielzeuge ist, sie in die Spülmaschine zu geben und mit Essig zu übergießen. Wenn Sie mit dem Einfüllen des Essigs fertig sind, schalten Sie den Geschirrspüler ein und Sie werden sehen, dass das Spielzeug wieder seine ursprüngliche Farbe annimmt.



Die Wand über dem Ofen

Jeder benutzt den Herd zu irgendeinem Zeitpunkt. Aber wenn Sie regelmäßig auf dem Herd kochen, haben Sie vielleicht schon bemerkt, dass fettige Abfälle an der Wand über Ihnen kleben bleiben können. Der beste Weg, diesen Abfall loszuwerden, ist die Verwendung von Öl. Es mag verrückt klingen, aber genau wie Diamanten Diamanten schneiden, reinigt Öl Öl. Reiben Sie einfach ein wenig Öl auf ein sauberes Tuch und greifen Sie zu, um die Arbeit rechtzeitig zu erledigen.



Reinigung von Fettflecken

Nichts in Ihrer Küche ist vor Fettflecken sicher. Diese Fettflecken können fast jedes Zubehör oder Gerät in Ihrer Küche befallen, und Sie werden es am Ende vielleicht bereuen, dass Sie den Ruß nicht sofort nach dem Auftreten gereinigt haben. Auch das Holz Ihrer Schranktüren kann diesem Fett und Ruß zum Opfer fallen, weshalb sich mit der Zeit Flecken darauf bilden. Beginnen Sie damit, die Schranktüren mit Backpulver und Zitrone zu schrubben. Wenn Sie mit dem Schrubben fertig sind, reiben Sie sie mit Spülmittel ein, damit das Fett von der Tür abperlt. Geschirrspülmittel ist ein gutes Mittel, um Fett aus jedem Gewebe zu entfernen.



Flaschen in einem Schrank ordnen

Dies ist eher ein Organisationstipp als ein Reinigungstipp, aber da es darum geht, Ihr Zuhause sauberer zu machen, können Sie diese Methode problemlos anwenden. Viele Reinigungsmittel werden in Sprühflaschen geliefert, aber wir sind uns alle einig, dass die Anhäufung dieser Produkte in einem Schrank zu Unordnung führen und den Schrank überladen aussehen lassen kann. Die Lösung ist einfach eine Stange. Sobald die Schiene fertig ist, können Sie alle Ihre Sprühflaschen daran aufhängen. So haben Sie eine gute Übersicht und müssen nicht jedes Mal einen Stapel Sprühflaschen durchsuchen, wenn Sie sie brauchen.



Entfernung von Kaffeeflecken

Kaffeeflecken neigen dazu, sich mit der Zeit zu verschlimmern, und Sie brauchen eine Lösung, die die Kaffeeflecken eindeutig entfernt und Ihren Teppich wieder wie neu aussehen lässt. Teppiche neigen oft dazu, ihre Farbe zu verlieren, wenn sie mit Kaffee bekleckert sind, und müssen daher so schnell wie möglich gereinigt werden. Kaffeeflecken auf dem Teppich lassen sich am besten mit Backpulver entfernen. Backpulver kann Ihnen in dieser Hinsicht das Leben sehr leicht machen, denn es reinigt den Teppich von allen Verunreinigungen und lässt ihn so aussehen, wie Sie es wünschen. Vernachlässigen Sie Flecken auf Ihrem Teppich nicht, denn wer Sie besucht, wird sie sofort bemerken.



Matratze

Nichts im Haus ist wirklich so wichtig wie Ihr Bett. Ihr Bett ist ein wichtiger Teil Ihres Zuhauses, den Sie mit großer Sorgfalt und Präzision pflegen müssen. Es gibt zwei große Bedrohungen für Ihre Matratze. Diese Bedrohungen sind Staub und Insekten. Insekten und Staub können die Unversehrtheit Ihrer Matratze beschädigen, und es kann sein, dass Sie die Matratze, die Sie so sehr geliebt haben, zu hassen beginnen. Das ist jedoch kein Grund zur Sorge, denn Sie können Ihre Matratze mit der richtigen Kombination aus Backpulver und ätherischem Öl reinigen.



Beseitigung einer Rohrverstopfung

Ein verstopfter Abfluss ist ein Problem, mit dem wir alle regelmäßig konfrontiert werden. Ein Abfluss kann aus vielen Gründen verstopft werden, aber der häufigste ist die Ansammlung von Ablagerungen im Abfluss. Welches Problem Sie auch immer mit Ihrem Abfluss haben, manchmal liegt die Lösung in den einfachsten Dingen. Eine Methode, die Sie hier anwenden können, besteht darin, eine Kombination aus Backpulver, heißem, kochendem Wasser und Essig bereitzuhalten. Gießen Sie es in den Abfluss und hoffen Sie, dass die Verstopfung verschwindet. Auf diese Weise wird die Verstopfung so schnell wie möglich beseitigt und verhindert, dass sie Sie später belästigt.



Duschstangen

Duschtürschienen sind zweifellos eine der am meisten vernachlässigten Ecken in jedem Haus. Die Menschen sind sich oft nicht bewusst, dass sie sich um ihre Duschtürschienen kümmern müssen, und diese Nachlässigkeit kann sich im Laufe der Zeit als kostspielig erweisen. Niemand sieht gerne Schmutz in der Dusche, deshalb sollte man sie nicht über längere Zeit unbeaufsichtigt lassen. Eine Möglichkeit, Schmutz und Fett loszuwerden, ist die Verwendung von Essig. Mit Wasser vermischter Essig ist ein ausgezeichnetes Reinigungsmittel und kann den gesamten Ruß von den Schienen Ihrer Duschtür entfernen. Es reinigt sie nicht nur, sondern sorgt auch dafür, dass die Oberfläche frei von Reibung ist und sich die Duschtür leichter als zuvor öffnen lässt.



Kleine Objekte

Nagellackentferner kann nicht nur zum Entfernen von Nagellack von den Nägeln, sondern auch für eine Vielzahl anderer Reinigungszwecke verwendet werden. Nagellackentferner kann verwendet werden, um Porzellantassen zu reinigen, Permanentmarker zu entfernen, Oberflächen zu desinfizieren und die Lebensdauer von Rasierklingen zu verlängern. Nagellackentferner eignet sich auch zum Glänzen von Lackschuhen, zum Lösen von Sekundenkleber, zum Ausbessern kleiner Kratzer auf der Uhr, zum Entfernen von Tintenflecken, zum Entfernen von hartnäckigen Aufklebern auf Glas und Metall, zum Entfernen von Farbe von Fenstern, zum Desinfizieren von Schönheitswerkzeugen und zum Reinigen der Badewanne.



Wände

Das Reinigen der Wände ist wirklich eine der veraltetsten Aufgaben, die man erledigen kann. Sie können jedoch die Kosten für externe Hilfe einsparen, indem Sie sich mit den richtigen Werkzeugen und Kenntnissen ausstatten. Auch wenn Sie nicht die richtigen Werkzeuge dabei haben, können Sie mit den vielen Werkzeugen, die Sie haben, kreativ sein. Dies kann Ihnen viele Optionen für das Floating bieten. Eine Möglichkeit ist, einen großen Stock als Stange zu verwenden und einen Lappen daran zu befestigen. Der Stab gibt Ihnen die Kraft und die Höhe, die Sie brauchen, um die hartnäckigsten Flecken an den Wänden zu reinigen. Das bedeutet, dass selbst hohe Stellen, die sonst mehr Aufwand erfordern würden, mühelos gereinigt werden.



Boden

Die Bodenreinigungsschuhe sind mit Mikrofaserpads gefüttert, die Staub und kleinen Schmutz aufnehmen, wenn Sie sich bewegen. Wie die Swiffer-Technologie verwenden diese Reinigungsschuhe Fasern, um den Staub im Haus aufzunehmen. Aber sie sind nicht so verschwenderisch wie die Einwegtücher von Swiffer, denn die Pantoffeln lassen sich leicht waschen, entweder in der Waschmaschine oder im Geschirrspüler. Der größte Vorteil sei, dass man sich nicht mehr bücken müsse, um Schmutz aufzusammeln.



Selbstgemachter Badreiniger



Backofengestell

Backofengestelle unterliegen in der Regel einer starken Abnutzung. Um dies zu verhindern, können Sie Ihr eigenes Backofenreinigungsspray verwenden. Hausgemachte Sprays für diese Art von Aufgaben sind immer am besten, da sie nicht nur Geld sparen, sondern auch eine bessere Arbeit ohne Chemikalien leisten. Für die Herstellung dieses Sprays benötigen Sie Backpulver und destilliertes Essigwasser, da das Backpulver im Essig blubbert und als Rostkiller auf den Backofenrosten wirkt. Sprühen Sie die Mischung, die Sie haben, auf die Racks und Sie können loslegen.



Herdbrenner

Wir werden noch eine Weile in der Küche bleiben, denn wie jeder weiß, gibt es hier viel zu putzen. Lebensmittel wie Öl, Milch und Fett gelangen auf die Herdplatten und verschmutzen sie mit der Zeit. Während die traditionelle Methode zur Reinigung des Herdbrenners darin bestand, ihn wie verrückt zu schrubben, ist diese Methode inzwischen durch eine bessere Alternative ersetzt worden. Die Alternative, von der wir sprechen, ist das Besprühen des Brenners mit Ammoniak. Es wirkt wie Zauberei, und alles, was Sie nach dem Aufsprühen von Ammoniak tun müssen, ist, den Fleck vorsichtig mit einem sauberen Tuch abzureiben. Schon bald haben Sie einen neuen Brenner in den Händen.



Absaugung in beengten Räumen

Obwohl Staubsaugen eine Aufgabe ist, die wir alle beherrschen, gibt es einen Grund, warum wir sie in diese Liste aufgenommen haben. Offensichtlich ist Ihr Staubsauger zu groß, um in enge Räume zu passen, so dass Sie Hilfe brauchen. Sie brauchen keinen teuren Vakuumkopf zu kaufen, wenn Sie ihn selbst herstellen können. Der Deckel einer Ketchupflasche oder eine gebrauchte Klopapierrolle können den Zweck erfüllen. Sie sind großartige Werkzeuge, weil sie auch in die kleinsten Räume vordringen können.



Entfernen von Farbe von der Kleidung

Jeder, der schon einmal Farbe auf seiner Kleidung hatte, wird zustimmen, dass sie sehr schwer zu entfernen ist. Die beste Methode, Farbe von der Kleidung zu entfernen, ist eine Rasierklinge und eine Mischung aus Wasser und Essig. Diese Mischung ist notwendig, weil sie Ihrer Kleidung ein neues Leben verleiht. Sobald Sie die Essig-Wasser-Mischung aufgetragen haben, können Sie sie mit einer Rasierklinge abreiben, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Die Rasierklinge entfernt die Farbsplitter von Ihrer Kleidung, sobald Sie damit über die Oberfläche reiben.



Entfernen von Flecken aus dem Wasserhahn

Wir benutzen Wasserhähne schon so lange, und doch wissen die meisten von uns nicht, wie sie am besten zu reinigen sind. Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Badezimmerarmaturen sauber bleiben, ist die Verwendung einer Zitrone. Zitrone ist ein sehr wirksames Reinigungsmittel und hat sich zu einem guten Werkzeug für die Reinigung von Wasserhähnen entwickelt. Nehmen Sie einfach eine Zitrone und tragen Sie sie auf den Wasserhahn auf. Der Wasserhahn saugt die Flüssigkeit schnell auf, so dass Sie ihn reinigen und ausspülen müssen.



Rasierschaum

Flecken auf Polstermöbeln können für jeden eine echte Tortur sein. Diese Flecken lassen sich nur mit viel Aufwand und Mühe vollständig entfernen. Wir sagen nicht, dass diese Flecken dauerhaft sind, aber wenn Sie nicht die richtigen Methoden anwenden, werden Sie sie für eine lange Zeit haben. So etwas will niemand in seinem Wohnzimmer haben! Am besten entfernen Sie die Flecken mit Rasierschaum von den Polstermöbeln in Ihrer Wohnung. Reiben Sie die Creme auf den Fleck und warten Sie mindestens eine halbe Stunde, um zu sehen, wie der Fleck die Creme aufnimmt. Trocknen Sie die Creme dann einfach mit einem sauberen Tuch ab, und der Fleck wird verschwinden.