Arzt stellt das Haus eines Mannes unter Quarantäne, weil er einen Stein gefunden hat

stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Arzt stellt das Haus eines Mannes unter Quarantäne, weil er einen Stein gefunden hat


stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Es könnte mehr dahinterstecken

Es könnte mehr dahinterstecken
Nachdem sie um Hilfe gerufen hatten, eilte fast sofort ein Offizier zu ihrem Haus. Der Offizier hatte eine ähnliche Geschichte vor Jahren gesehen und vermutete, dass viel mehr dahinterstecken könnte. Der Mann, der den Stein gefunden hatte, erklärte, was passiert war, und zeigte seine neu gefundene Entdeckung. Der Beamte war völlig verblüfft, als er den Fund sah und wusste, dass dies der Beginn einer riesigen Entdeckung war, die niemand erwarten würde.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Wo alles anfing

Wo alles anfing
Es war im Frühjahr 2016, als Steven Whitten, 48, und seine Frau Viola, 49, einen schönen Spaziergang an einem ihrer Lieblingsabschnitte des Middleton Sandstrandes machten. Der Strand lag ganz in der Nähe ihres Hauses in Overton, England, und bot einen atemberaubenden Blick auf die Irische See. Mit ihrem geschäftigen und hektischen Leben – Gary arbeitet als Ingenieur und Angela als Krankenschwester – zogen sie ihre Privatsphäre vor, wenn sie sich entspannen wollten.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Würde dies ihr Leben für immer verändern?


stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Der seltsame Geruch

Der seltsame Geruch
Sie schnupperten ein paar Mal, um zu sehen, ob sie die Quelle des Geruchs identifizieren konnten. Obwohl es ein wenig nach verfaultem Fisch roch, war es ein Geruch, den sie noch nie zuvor erlebt hatten. Alles, was sie tun wollten, war, wegzugehen und die Gegend zu verlassen – aber sie blieben zu neugierig. Ihre Neugierde war dennoch geweckt und das Paar folgte dem unangenehmen Geruch in der Hoffnung, die Quelle zu finden. Als sie näher kamen, entdeckten sie einen gräulichen Klumpen, der so groß wie ein Fußball war.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Ungewöhnliche Entdeckungen an Stränden

Ungewöhnliche Entdeckungen an Stränden
Steven wollte wissen, was es war und wie es sich anfühlte, also streckte er seinen Arm aus, um es zu berühren. Er wusste nicht, ob es etwas Gefährliches war, also war er extrem vorsichtig. Beide hatten schon von ungewöhnlichen Funden an Stränden gelesen, aber nichts davon, dass sie so etwas Seltsames gefunden hatten. Er und seine Frau wollten genau herausfinden, was es war. Was war das Objekt und würde diese Entdeckung ihr Leben verändern?



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Der Traum, reich zu werden

Der Traum, reich zu werden
Neben dem alltäglichen Leben der Familie Whitten hatte das Paar auch schöne Träume und Ziele im Leben. Steven und Viola hatten, wie viele, den Traum, eines Tages reich zu werden. Abgesehen davon, dass beide hart arbeitende Menschen waren, konnten sie nicht auf diesen einen Tag warten, an dem sie endlich im Lotto oder etwas Ähnlichem gewinnen würden, das sie reich machen würde. Während es für die meisten Menschen nur ein Traum ist, der höchstwahrscheinlich nie in Erfüllung gehen würde, war es für sie, aufgrund ihrer Entdeckung, näher als sie dachten.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Den Stein nach Hause bringen

Den Stein nach Hause bringen
Nachdem sie den Blop genau inspiziert hatten, dachten Steven und Viola, dass es sich nur um einen seltsam stinkenden Stein handelte – und weil er so übel roch, zweifelten sie daran, ob es klug war, den Stein mit nach Hause zu nehmen. Andererseits dachten sie, wenn sie den Stein am Strand zurücklassen würden, könnte er in die falschen Hände geraten. Obwohl sie nicht wussten, ob der Fund etwas wert war, entschieden sie sich, ihn mit nach Hause zu nehmen. Wenn es eine Herausforderung gibt, nehmen sie sie voll und ganz an, aber zu diesem Zeitpunkt hatten sie das Gefühl, dass es etwas Großes sein könnte. Steven hob den Stein vorsichtig auf, wickelte ihn in Violas Schal und trug ihn nach Hause.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Online Forschung

Online Forschung
Auf dem Heimweg waren sie vorsichtig, denn sie wollten den Stein auf keinen Fall beschädigen, da sie dachten, er könnte seinen Wert verlieren. Sie taten alles, um ihn sicher aufzubewahren, und Steven hatte nicht vor, jemand anderem von ihrer Entdeckung zu erzählen. weil er sie geheim halten wollte. Sobald sie zu Hause angekommen waren, setzte Steven die Nachforschungen über den Stein fort. Er begann zunächst, im Internet zu recherchieren, in der Hoffnung, dass er ähnliche Geschichten und Entdeckungen finden würde. Was er schließlich entdeckte, veränderte alles.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Die Forschung hat begonnen

Die Forschung hat begonnen
Gleich nachdem sie bei ihrem Haus angekommen waren, holte Steven seine Angelwaage heraus, um das Gewicht des seltsamen Steins zu messen. Er wog fast 3,5 Pfund! Das machte das Paar noch aufgeregter und eifriger, um herauszufinden, was es war. In diesem Moment wurde Steven klar, dass er Hilfe bei dieser Entdeckung brauchen würde. Er ahnte, dass er nicht in der Lage sein würde, es alleine herauszufinden. Da er nicht wollte, dass irgendjemand erfährt, dass er vielleicht eine große Entdeckung gemacht hatte, war er unsicher, wie er von nun an damit umgehen sollte.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Facebook Forschung


stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Was könnte es sein?

Was könnte es sein?
Steven und Viola führten ein Interview mit der Daily Mail, er sagte, dass sich der Stein wie ein Hartgummiball anfühlt. „Es riecht aber zu schlecht – es ist ein sehr ausgeprägter Geruch, wie eine Kreuzung zwischen Tintenfisch und Hofdünger. Er fühlt sich an wie ein steinharter Gummiball; seine Textur ist wie Wachs, wie bei einer Kerze. Wenn man es anfasst, bleibt Wachs an den Fingern kleben.“ Wenn wir uns diese Beschreibungen ansehen, was könnte es sein?



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Der Magnet-Test

Der Magnet-Test
Nachdem Steven das Bild gepostet hatte, ging er die Facebook-Kommentare unter seinem Beitrag durch, in der Hoffnung, etwas Nützliches zu finden. An einem Punkt schlug jemand Steven vor, dass er den „Magnet-Test“ ausprobieren sollte. Dieser Test könnte ihm einige Antworten über den Stein geben. Steven wollte herausfinden, was der Magnettest ist und ob er ihm bei seiner Entdeckung helfen könnte. Er beschloss, es zu versuchen und den Test durchzuführen. Dieser Test gab ihm tatsächlich Antworten.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Vom Stein verursachtes Chaos


stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Was ist der Magnet-Test?

Was ist der Magnet-Test?
Nachdem das Paar den Magnettest abgeschlossen hatte, fühlten sie sich nicht mehr wohl beim Experimentieren mit dem seltsamen und unbekannten Stein. Außerdem hatten sie immer noch keine Ahnung, ob der Geruch oder der Stein selbst gefährlich sein könnte. Der Magnettest ist eine Möglichkeit zu prüfen, ob ein Gegenstand aus Gold ist. In Fällen, in denen es nicht echt ist, wird das falsche Gold den Magneten anziehen. So würde dieser Test den Whittens‘ helfen, das echte Material des Steins zu verstehen und aufzudecken. Obwohl Steven nicht vermutete, dass sie Gold gefunden hatten, könnte er mit dem Magnettest dennoch herausfinden, ob der Stein zum Beispiel Eisen enthielt, das in Meteoriten vorkommt.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Die Testergebnisse

Die Testergebnisse
Als Steven den Stein und den Magneten gegeneinander hielt, blieb der Magnet nicht haften. Das bedeutete, dass der Stein kein Eisen enthielt und dass es sich definitiv nicht um einen Meteoriten handelte, wie einige Leute gedacht hatten. Aber wenn es kein Meteorit war, was könnte es dann sein? Steven war wirklich neugierig darauf, herauszufinden, was es war – und obendrein, warum der Stein einen so schrecklichen Geruch hatte. Nach dem Test und seiner eigenen kleinen Untersuchung beschloss Steven, dass er das nicht mehr alleine machen konnte. Er bat um Hilfe – und Minuten, nachdem er den Hörer aufgelegt hatte, tauchten Männer in Uniform bei ihm zu Hause auf.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Einen Experten anrufen

Einen Experten anrufen
Steven war überwältigt von den Männern in Uniform. War das wirklich nötig? Nichtsdestotrotz zeigte Steven das Objekt und sie inspizierten es genau. Obwohl die Männer einen Verdacht hatten, was es sein könnte, konnten sie nicht genau sagen, was es war. Um sicher zu gehen, beschlossen sie, einen Experten hinzuzuziehen, der sich auf so etwas spezialisiert hatte. Nicht viel später trafen zwei Experten in Schutzkleidung ein. Steven war nun noch mehr verwirrt. Gemeinsam gingen sie hinüber in den Hinterhof, wo der Stein auf dem Tisch lag. Die Experten waren schockiert von dem, was sie sahen.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Unter Quarantäne gestellt


stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Die Entdeckung war selten

Die Entdeckung war selten
Nachdem die Experten ihre Untersuchung durchgeführt hatten, konnten sie schließlich sagen, was es war und teilten die Neuigkeiten mit Steven und Viola. Seit sie den Stein gefunden hatten, hatten Steven und Viola an das schlimmstmögliche Szenario gedacht. Als sie die Experten um Hilfe riefen, hatten sie gehofft, dass diese sie beruhigen könnten – aber das war nicht der Fall. Das Ehepaar war völlig sprachlos. Das war weit mehr, als sie erwartet hatten und sich jemals hätten erhoffen können! Was war es also?



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Die Entdeckung war selten

Die Entdeckung war selten
Die Experten erklärten dem Paar, dass der gefundene Stein harmlos sei. Steven und Viola waren glücklich und fühlten sich zum ersten Mal endlich erleichtert. Aber trotzdem war dies nicht einfach ein Stück Müll, das sie am Strand gefunden hatten. Als die Experten ihnen sagten, was das Objekt genau war, wurden sie sehr aufgeregt. Sie sagten ihnen, dass der Stein ein sehr seltenes Stück Ambra sei. Manchmal würde es an den Strand gespült – und wenn man viel Glück hätte, würde man es finden!



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Was ist Ambergris?

Was ist Ambergris?
Die Experten hatten angedeutet, dass es sich um ein Stück Ambra handelte, das sie gefunden hatten, und dass es viel wert sein könnte. Seit Jahrhunderten sehnen sich Menschen und Unternehmen nach dem Stoff Ambra. Sie ist allgemein für ihren schrecklichen Geruch bekannt, aber nach einer Weile beginnt sie, recht süß zu werden. Der Grund, warum Menschen und Firmen diese Substanz wollen, ist, dass sie seit hunderten von Jahren in teuren Parfüms verwendet wird. Abgesehen von Parfüms und teuren Produkten, scheint es nach Meinung einiger Experten auf Dauer sogar essbar zu sein.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Beiprodukt von Walen

Beiprodukt von Walen
Doch wie entsteht diese Substanz? Ambergris ist ein Nebenprodukt von Walen und sehr selten. Der Prozess der Herstellung dieser Substanz ist eigentlich ein bisschen eklig, um ehrlich zu sein. Ambra wird in den Gallengängen der Wale produziert und kommt durch den Mund heraus. Dieser Prozess ist extrem selten, weil er nicht vorkommt und nicht oft gefunden wird, also könnte er eine Tonne wert sein. Wir können sagen, dass Steven und Viola mit dieser Entdeckung großes Glück hatten!



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Pottwale

Pottwale
Ambergris wird nicht von jedem Wal produziert, deshalb ist es so selten. Es kommt von einem bestimmten Wal, dem Pottwal. Pottwale sind in allen Ozeanen der Welt zu finden und es gibt viele von ihnen, die Zahl hat in den letzten Jahren auch zugenommen. Aber trotz der Tatsache, dass es viele Pottwale gibt, wird nur eine kleine Menge an Ambra produziert. Das liegt daran, dass nicht jeder Pottwal die gleiche Menge an Ambra produziert und sie daher pro Fisch enorm variiert. Daher ist diese Substanz nicht oft zu finden.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Gefährdete Fischarten

Gefährdete Fischarten
Leider ist der Pottwal eine gefährdete Art. Das liegt daran, dass Pottwale seit Jahren wegen ihres Blubbers gejagt werden. Diese Substanz wird nicht nur für Parfüm verwendet, sondern kann auch zur Herstellung von Kerzen, Seife, Maschinenöl und mehr verwendet werden. Im 19. und 20. Jahrhundert wurden fast eine Million Wale für diesen Zweck getötet. Bis glücklicherweise 1980 ein Gesetz verabschiedet wurde, das dies verbot. Die meisten Länder weltweit haben den Handel mit Ambergris verboten. In den Vereinigten Staaten ist der Ambra-Handel Teil des größeren Verbots der Jagd und der Nutzung von Walen zum persönlichen Vorteil.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Geld verdienen wegen der Entdeckung

Geld verdienen wegen der Entdeckung
Steven hatte in diesem Fall das Glück, den „Stein“ in Großbritannien gefunden zu haben. Hier ist er noch nicht verboten und Ambra wird als Abfall betrachtet. Wäre es verboten gewesen, hätten Steven und seine Frau es zurückgeben müssen und nichts dafür erhalten. Außer Steven und Viola hatte noch ein anderes Paar den gleichen Gegenstand gefunden. Sie waren daher erstaunt, als sie erfuhren, dass jemand anderes in Morecambe Ambra gefunden hatte. Er war in der Nähe des Strandes gefunden und für 155.000 Dollar verkauft worden! Steven und Viola fragten sich sofort, wie viel ihr Fund wohl wert sein würde und ob sie so viel Geld bekommen könnten.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Steven und Viola sind reich geworden

Steven und Viola sind reich geworden
Das Paar stellte Nachforschungen über den in Morecambe gefundenen Ambra an. Dieses Stück wog fast 6 Pfund. Es war doppelt so groß wie das Stück, das Steven und Viola gefunden hatten. Das bedeutete also, dass es ihnen wahrscheinlich etwa 65.000 Dollar einbringen würde. Für ein Walprodukt? Das schien unglaublich! Jetzt, da sie wussten, dass sie eine Menge Geld für die Entdeckung erhalten würden, konnten sie anfangen zu träumen, was sie in Zukunft mit dem Geld machen wollten. In einem Interview mit dem Daily Mirror sagte Steven, dass sie sich ihren Lebenstraum erfüllen wollten. Und das war, ein schönes Wohnmobil zu kaufen.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Auf der Suche nach einem Käufer

Auf der Suche nach einem Käufer
Nachdem das Paar die Entdeckung gemacht hatte, dauerte es nicht lange, bis jeder auf der ganzen Welt von dem Ambra profitieren wollte. Steven und Viola wurden von mehreren Händlern angesprochen, hauptsächlich aus Frankreich und Neuseeland. Beide wollten viel Geld für den gefundenen Ambra hinlegen, aber das Paar zweifelte an der Aufrichtigkeit der Firmen und ob der Preis gut genug sein würde. Sie recherchierten ähnliche Funde und schauten, wie hoch der Marktpreis sein könnte, damit sie ihre eigene Schätzung machen konnten. Angeblich wurde ihnen gesagt, dass der Fund rund 100.000 Dollar einbringen könnte. Sie mussten nur den richtigen Käufer finden.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Ein kolossaler Fund


stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Ken und sein Hund Madge

Ken und sein Hund Madge
Als Ken und sein Hund Madge ein paar Tage später am selben Strand spazieren gingen, fing sein Hund plötzlich an, sich anders zu verhalten als sonst und Ken wusste, dass etwas nicht stimmte. Dieser Tag veränderte auch sein Leben komplett. Ken ging mit seinem Hund am Strand spazieren, als der Hund plötzlich anfing zu laufen und Kreise zu ziehen. Zuerst dachte Ken, dass sich sein Hund seltsam verhielt, aber irgendwann fing er an, selbst etwas Seltsames zu riechen, als ob etwas am Strand war, das dort absolut nicht hingehörte.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Was war da los?

Was war da los?
Ken war anfangs etwas schreckhaft und hatte Angst, dass er eine schockierende Entdeckung machen würde. Dann begann der Hund ein Loch zu graben und der Geruch wurde immer deutlicher. Als der Hund begann, am Strand zu graben, kam er schließlich zu einer Art Materialklumpen, doch Ken hatte keine Ahnung, was sie gefunden hatten und was er damit tun sollte. Er wusste nur, dass er vielleicht eine Entdeckung gemacht hatte, die die Welt auf den Kopf stellen könnte.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Die Entdeckung

Die Entdeckung
Weil der gefundene Gegenstand so seltsam aussah und einen so schrecklichen Gestank mit sich brachte, hatte Ken das Gefühl, er müsse etwas damit machen und herausfinden, was los war. Er wollte wissen, was das Objekt war. Dies vor allem, da der Hund so heftig darauf reagierte. Er nahm das Objekt mit nach Hause und stellte einige Online-Recherchen an. Dann sah er zu seiner Überraschung, dass in derselben Woche eine ähnliche Entdeckung von Steven und Viola gemacht worden war und war sofort begeistert.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Das erste Gebot

Das erste Gebot
Nachdem Ken verschiedene Untersuchungen und Entdeckungen gelesen hatte, gab er selbst bekannt, dass er auch ein großes Stück Ambra gefunden hatte. Laut The Mirror bot ein Händler in Frankreich Ken sofort 43.000 Pfund (ca. $54.800) an. Experten weisen im Nachhinein darauf hin, dass Ken mit der Annahme des Angebots hätte warten sollen, da er ihrer Meinung nach mindestens den doppelten Betrag hätte bekommen können, wenn er gewartet und nach dem richtigen Käufer verhandelt hätte. Auf der anderen Seite der Welt, in Thailand, wurde 2019 das größte jemals gefundene Stück Ambra gefunden. Sie werden niemals glauben, was dies erbracht hat.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Das größte Stück aller Zeiten

Das größte Stück aller Zeiten
Im Jahr 2019 ging Jumrus Thiachot, ein 55-jähriger Fischer, an einem Strand in Thailand spazieren. Während seines Spaziergangs stieß er auf ein seltsames Objekt. Dieser entpuppte sich schließlich als das wertvollste Stück Ambra, das je gefunden wurde. Wie viele andere auch, hatte Jumrus keine Ahnung, was es sein könnte. Er beschloss, das Stück mitzunehmen, schenkte ihm aber in der Folgezeit nicht viel Beachtung, sondern bewahrte es in seinem Lagerschuppen auf, während er seinen normalen Tätigkeiten nachging.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Die Untersuchung

Die Untersuchung
Schließlich beschloss Jumrus, den Fund mit seinem Nachbarn zu untersuchen. Zu diesem Zeitpunkt hatte er noch keine Ahnung, dass er reich werden würde. Die beiden schnitten Stücke von dem Klumpen ab, konnten aber nicht entdecken, um welche Substanz es sich handeln könnte. Dennoch war er entschlossen, herauszufinden, was es war, und so kontaktierte er die thailändischen Behörden um Hilfe und eine professionelle Untersuchung. Die Ermittler und Agenten kamen zu seinem Haus und begannen, Tests durchzuführen, auf die sie eigentlich schon die Antwort hatten.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Mehr als nur ein Stein

Mehr als nur ein Stein
Dies war mehr als nur ein klebriger Stein; Jumrus hatte einen 14 Pfund schweren Klumpen Ambra gefunden. Dies war ein riesiger Fund und die Behörden gaben Jumrus Ratschläge, was er als nächstes tun sollte. Der Wert dieses Fundes in Thailand belief sich dank der phänomenalen Größe des Klumpens auf 320.000 Dollar. Er enthielt mindestens 80 Prozent Ambra, was eine große Entdeckung ist. Trotz des großen Fundes und der Menge an Geld, die der Fischer erhalten hat, wird er immer Freude an seiner Arbeit haben und nicht aufhören zu arbeiten.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Von der großen Entdeckung weggeblasen

Von der großen Entdeckung weggeblasen
In den letzten Jahren hat es so viele erstaunliche Entdeckungen gegeben. Diese Geschichte wird Sie umhauen, was dieser Mann gefunden hat. Und ob Sie es glauben oder nicht, ein Mann in North Carolina stolperte auch auf etwas Ungewöhnliches an einem Strand. Und dieses Objekt war so seltsam, dass es schien, als ob es nicht von dieser Welt wäre. Es war nicht nur sehr real, sondern auch ein bisschen beängstigend zu sehen. Der Mann schien sogar erschrocken über seinen Fund und wusste nicht, was er tun sollte.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Ist das schon so lange her?

Ist das schon so lange her?
Als der Mann spazieren ging, machte er diesen bizarren Fund. Dieser befand sich auf der 26 Meilen langen Topsail Island, die direkt vor der Küste von North Carolina liegt. Wie andere sogenannte Barriereinseln in Neuengland und vielen Teilen der Welt soll sich dieser Ort vor etwa 18.000 Jahren gebildet haben. Das war, als der steigende Meeresspiegel am Ende der letzten Eiszeit die Gebiete hinter den Sandablagerungen an der Küste überflutete. Könnte er etwas gefunden haben, das so alt ist?



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Die Barriereinseln

Die Barriereinseln
Barriereinseln sind bekannt für ihre schönen Strände und ihre einzigartige Vielfalt an verschiedenen schönen Tieren, und Topsail Island ist sicherlich keine Ausnahme. Abgesehen von der wunderschönen Natur, die die Inseln zu bieten haben, ist sie vor allem für ihre guten Angelmöglichkeiten bekannt und dient auch als wichtiger Nistplatz für Meeresschildkröten. Das musste eine tolle Entdeckung sein, und er war neugierig, ob andere Leute in letzter Zeit hier am Strand eine solche Entdeckung gemacht hatten.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Ein Riesenzahn

Ein Riesenzahn
Als Denny im Oktober 2015 am Strand entlang spazierte und die schöne Natur genoss, entdeckte er etwas Seltsames. Was er entdeckte, war ein riesiger Zahn, fast so groß wie seine Hand. Zuerst dachte er, es sei eine Fälschung und jemand hätte ihn weggeworfen, aber als er ihn sich genauer ansah, war er schockiert. Zum Glück wusste das örtliche Aurora Fossil Museum genau, was der Zahn war. Und als Bland erkannte, zu was er gehörte, konnte er es kaum glauben.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Ein Megalodon

Ein Megalodon
Nachdem das Aurora Fossil Museum seine Nachforschungen angestellt hatte, stellte sich heraus, dass der Zahn zu einem Megalodon gehörte. Dies ist ein riesiger und vielleicht der größte Hai, der jemals ausgestorben ist. Dieser Hai ist sehr alt und deshalb ist es etwas Besonderes, dass dieser Zahn gefunden wurde. Der Hai schwamm zwischen 16 Millionen und 2,6 Millionen Jahren durch die Ozeane. Der Name bedeutet auf Griechisch auch „großer Zahn“. Während seiner Existenz war er auch das größte Raubtier auf dem Planeten.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Er wurde immer aufgeregter

Er wurde immer aufgeregter
Natürlich war Danny froh, dass er etwas Schönes gefunden hatte und er wusste, dass dies nicht oft vorkam. Nachdem er gehört hatte, zu welchem Tier der Zahn gehörte und wie alt er gewesen sein musste, wurde er nur noch aufgeregter. Er erklärte: „Ich hätte nicht eine Million Dollar bekommen und glücklicher sein können. Selbst die Kleinen, wenn man einen kleinen Haifischzahn sieht, ist man einfach nur aufgeregt.“ Und das können wir natürlich nur zu gut verstehen.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Enormer Hai

Enormer Hai
Es ist nicht genau bekannt, wie groß dieser Hai damals genau gewesen sein muss. Obwohl die Wissenschaftler es nicht genau wissen, wird angenommen, dass er irgendwo zwischen 52 und 59 Fuß lang war und zwischen 70 und 100 Tonnen wog. Das heißt, wenn man ihn mit dem Weißen Hai vergleicht, muss dieser riesige Hai dreimal so lang und 30-mal so schwer gewesen sein wie der Weiße Hai, der heute das größte lebende Raubtier ist. Wir können uns nicht einmal vorstellen, wie groß er gewesen sein muss.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Viel größer als ein T-Rex

Viel größer als ein T-Rex
Es gab auch einen Paläontologen, der behauptete, der Megalodon wäre viel größer gewesen als der Tyrannosaurus rex. Er sagte: „Der T. rex hätte keine Chance gegen dieses riesige Ding. Der Kopf des T. rex würde in das Maul dieses Kerls passen.“ So groß muss der Hai also gewesen sein. Obwohl noch keine fossilen Kiefer des Megalodon gefunden wurden, schätzt eine wissenschaftliche Rekonstruktion auf Basis des Weißen Hais, dass sie mindestens 2 Meter breit waren.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Die enormen Kiefer

Die enormen Kiefer
Die riesigen Kiefer enthielten wahrscheinlich insgesamt 276 Zähne, basierend auf 15 Zahnreihen. Das ist wirklich riesig! Und die Zähne waren auch noch gezackt. Außerdem schätzt man, dass der monströse Biss des Hais zwischen 24.000 und 41.000 Pfund an Kraft aufbrachte – das stärkste, was wir von einem Tier in der Geschichte wissen. Das bedeutet, dass es für diesen Hai ein Leichtes gewesen sein muss, die Knochen von Walen und anderen großen Tieren zu zermalmen, die er damals erbeutet hat.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Der Atlantische Ozean

Der Atlantische Ozean
In North Carolina gab es schon mehrere Menschen, die das Glück hatten, Teile von Zähnen dieses riesigen Tieres zu finden. Die Insel, auf der Danny sie fand, und andere Naturgebiete in North Carolina sind dafür bekannt, dass sie häufiger riesige Zähne finden, und diese Orte gelten als die besten Plätze, um sie zu finden. Der Grund, warum Danny diese Zähne gefunden hat, ist wahrscheinlich auf den Hurrikan Joaquin zurückzuführen, der Anfang des Monats sein Unwesen trieb und durch den die Zähne aus den Tiefen des Atlantischen Ozeans an die Oberfläche kamen.



stone, beach findings, travel to beach, quarantaine, how to quarantaine, home improvement, home damage repair, home damage repair near me
Forschung und Entdeckungen

Forschung und Entdeckungen
Die Forschung und mehrere Funde dieser Zähne haben gezeigt, dass der Megalodon nicht nur in diesem Gebiet um die Inseln von North Carolina lebte. Dieser Hai lebte und jagte überall auf der Welt. Es wurden mehrere Funde in Europa, Nordamerika, Asien und sogar Australien gemacht. Schon Monate bevor Danny diesen Zahn fand, wurde eine ähnliche Entdeckung in Mitteleuropa gemacht, als ein kroatischer Mann einen schwarzen Megalodon-Zahn in einem lokalen Fluss fand.