17 geniale Arten, Reinigungsmittel im Haus zu verwenden

cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips


cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

1. Nagellackentferner

Advertisement

Nagellackentferner kann man einfach im Geschäft kaufen, aber nur weil es ihn dort zu kaufen gibt, bedeutet nicht unbedingt, dass es keine guten Alternativen gibt. Fast alle Nagellackentferner aus dem Laden enthalten den Stoff Aceton. Diese Substanz entfernt zwar Nagellack sehr gut, sie kann aber die Nägel auch schädigen. Zudem kann es einem von den Acetondämpfen, die man einatmet, richtig schlecht werden. Eine gute Alternative ist darum Reinigungsmittel. Wir geben zwar gerne zu, dass das Entfernen von Nagellack mit Desinfektionsmittel nicht ganz so schnell geht wie mit Nagellackentferner, es wird einem davon aber nicht übel werden und die Nägel werden ebenfalls weniger Schaden nehmen.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

2. Luftverbesserer

Auch Luftverbesserer kann man einfach im Supermarkt kaufen aber auch hier stellt sich die Frage, ob diese Mittel so gesund für dich sind. In ihnen stecken oft jede Menge chemische Stoffe, die schädlich sein können. Darum ist es sicherlich besser, sich einfach seinen eigenen Luftverbesserer zu mischen. Und das geht auch ganz einfach! Vermische eine Tasse Reinigungsmittel mit 10 bis 15 Tropfen ätherischem Öl. Diese Öle kann man in vielen Duftvarianten wie Lavendel, Zitrus oder Eukalyptus kaufen. Gibt die Mischung in eine Sprühflasche und schon hast du einen sehr günstigen und auch umweltfreundlichen Luftverbesserer im Haus!



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

3. Schmuck Putzen

Je länger man seinen Silberschmuck trägt, desto stärker wird er sich verfärben und schwarz werden. Er wird also nicht mehr so schön aussehen wie zu Beginn, als man ihn bekommen hat. Das kann man aber sehr einfach ändern. Die verfärbten Schmuckstücke kann man einfach eine Weile in Reinigungsmittel einweichen lassen. Danach wischt man sie mit einem Tuch ab. Du wirst feststellen, dass das Desinfektionsmittel den schwarzen Anschlag abgelöst hat und deine Schmuckstücke wieder wie neu glänzen.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

4. Bettwänzen abtöten

Es gibt unterschiedliche Arten von Ungeziefer und unangenehmen Insekten, einer der schlimmsten Plagegeister ist jedoch die Bettwanze. Diese kleinen Tierchen verstecken sich, wie ihr Name schon sagt, am liebsten in deinem Bett und beißen dich dann im Schlaf. Dies führt zwar nicht zu einer Erkrankung, glaubt man zumindest das Wissenschaft, trotzdem verursachen die Bisse der Bettwanzen ein äußerst unangenehmes Jucken. Aber auch diese ärgerlichen Untermieter lassen sich mit Hilfe von Reinigungsmittel beseitigen. Man muss dazu nur einige Male seine Matratze einsprühen oder auch andere Stellen, an denen sich die Tierchen eingenistet haben. Man lässt den Sprühnebel eintrocknen und muss anschließend die Matratze noch absaugen.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

5. Unangenehme Gerüche entfernen

Es gibt immer einige Gegenstände im Haus, die unangenehm riechen. Wie wäre es z.B. mit Sportschuhen oder dem Mülleimer? Diese Geruchsquellen lassen sich mit Reinigungsmittel sehr einfach ausschalten. Sprühe den stinkenden Gegenstand mit etwas Isopropyl ein und lasse es eintrocknen, am besten an einem sonnigen Ort. Der Geruch der riechenden Gegenstände wird durch Bakterien verursacht, das Desinfektionsmittel tötet diese Bakterien ab und mit ihnen auch die unangenehmen Gerüche.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

6. Permanent Marker entfernen

Ups! Du hast ausversehen einen Permanent Marker auf einem Whiteboard benutzt. Was jetzt? Viele Menschen bekommen dann gleich Panik, vor allem wenn das, was sie da geschrieben haben, nicht für jedermanns Augen bestimmt ist. Mit Desinfektionsmittel lässt sich das Problem ganz schnell lösen. Nimm einen Schwamm zur Hand, befeuchte ihn (nicht zu nass, als nur kurz unter den Wasserhahn halten und wieder gut ausdrücken) und gib dann einen kleinen Schuss Reinigungsmittel auf den Schwamm. Anschließend kannst du mit dem Schwamm den Permanent Marker vom Whiteboard abreiben. Es wird wieder schneeweiß werden!



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

7. Fett und Fettflecken entfernen

Desinfektionsmittel ist zudem ein toller Ersatz für Entfettungsmittel. Es ist umweltfreundlicher und auch um einiges günstiger als ein Entfetter, den man im Geschäft kaufen kann und funktioniert genauso gut. Wenn du einen Teppich mit großem Fettfleck besitzt oder eine Bratpfanne, die einfach nicht mehr sauber zu kriegen ist, solltest du etwas Reinigungsmittel auf eine sauberes Tuch auftragen und den Fettfleck bzw. die Pfanne damit bearbeiten. Das Fett wird nach einer Weile verschwunden sein.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

8. Brillen reinigen

Niemand will mit schmutziger Brille herumlaufen. Man sieht schlechter und auch die Menschen um dich herum werden es nicht sehr schätzen, dir kaum noch in die Augen schauen zu können. Die Brille lässt sich mit Desinfektionsmittel zum Glück ganz einfach reinigen. Besprühe die Gläser mit ein wenig Mittel und reibe sie anschließend mit einem sauberen und trockenen Tuch sauber. Das Tuch sollte aber schön weich sein. Wenn du ein falsches Tuch verwendest kann es zu Kratzern auf der Brille kommen!



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

9. Die Haut reinigen

Leidest du unter Akne? Dann kann Desinfektionsmittel die Lösung sein. Das Mittel kann gegen die Akne helfen; man kann damit Pickel entfernen und ihnen vorbeugen, denn das Mittel wirkt desinfizierend, beruhigend und kühlend. Man entfernt damit den Unrat von der Haut und aus den verstopften Poren. Reibe mit einem sauberen weichen Tuch etwas Reinigungsmittel auf dein Gesicht und du wirst schnell feststellen, dass deine Hautprobleme weniger werden. Wenn du dies eine Weile durchhältst, wirst du feststellen, dass deine Haut toll aussehen wird, ohne Pickel und andere Unreinheiten.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

10. Aufkleberreste entfernen

Wenn du etwas Neues kaufst, findest du meistens Aufkleber, die dir den Preis oder die Nummer des Produkts mitteilen. Wenn du versuchst, sie zu entfernen, entstehen häufig Aufkleberreste, die schwer zu entfernen und sehr ärgerlich sind. Glücklicherweise kann Desinfektionsmittel dieses Problem lösen. Tauch einfach ein Papiertuch in das Desinfektionsmittel, leg das Handtuch auf die klebrige Oberfläche und warte einige Minuten, bis das Desinfektionsmittel den Kleber aufgelöst hat. Entferne anschließend die Aufkleberreste, indem du hartnäckige Klebespuren mit den Fingern oder einem Kunststoffschaber abreiben.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

11. Ice Pack Machen

Ein Ice Pack kann man natürlich auch einfach im Laden kaufen, das wird einem aber meist nicht helfen, wenn man spontan eines benötigt aber aufgrund einer Verletzung nicht in den Laden laufen kann. Zum Glück kann man sich dann eines selbst machen, natürlich mit Hilfe von Reinigungsmittel. Hierzu gießt man 1 Teil Desinfektionsmittel und 3 Teile Wasser in einen Gefrierbeutel und friert den Beutel ein. Sobald er gefroren ist, nimmt man ihn ans dem Froster und kann ihn zur Schmerzlinderung verwenden.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

12. Hautreizungen und bei giftegem Efeu

Giftiger Efeu oder andere giftige Pflanzen, die die Haut reizen, können Symptome wie z.B. heftige juckende rote Haut auslösen. Das ist natürlich sehr unangenehm, aber in so einem Fall kann Desinfektionsmittel Hilfe bieten. Gieße einen Schuss des Mittels über die juckenden oder geröteten Hautpartien und lasse es einwirken. Die Rötung wird nach einer Weile nachlassen und auch der Juckreiz wird verschwinden. Sollte dies nicht der Fall sein, sollte man besser den Arzt aufsuchen.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

13. WC reinigen

Das WC kann man nicht direkt mit Desinfektionsmittel reinigen. Dafür nimmt man lieber Bleiche oder Reinigungsessig. Viele Menschen vergessen beim WC-Putzen aber die Brille. Diese wird oft gar nicht gereinigt, weil sie noch so sauber aussieht, obwohl sie es bitter nötig hätte. Hierfür eignet sich nun wieder Desinfektionsmittel hervorragend. Sprühe einfach etwas Desinfektionsmittel auf die Brille und nimm sie dann mit einem sauberen Tuch ab. Auf diese Weise werden alle Bakterien, die sich auf der Brille befinden abgetötet. Man sollte die Brille aber gut abnehmen, bevor man sich wieder auf sie setzt, denn das Reinigungsmittel könnte etwas brenne, falls man kleine Wunden hat.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

14. Hilft bei verstopfter Nase

Eine verstopfte Nase bekommt man mit Nasenspray wieder frei, durch seine antibakterielle, desinfizierende und beruhigende Wirkung eignet sich auch Reinigungsmittel sehr gut bei einer verstopften Nase. Hierzu nimmt man ein Tuch, befeuchtet es in warmem Wasser und gibt etwas Reinigungsmittel darauf. Wenn man sich dieses Tuch dann unter die Nase hält und durch die Nase einatmet, wird dies gegen die verstopfte Nase helfen, indem die Bakterien in der Nase abgetötet werden.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

15. Fruchtfliegen

Hast du dein Obst wieder etwas zu lange liegen lassen oder deinen Abwasch zu lange hinausgezögert? Dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du dir Fruchtfliegen eingehandelt hast. Aber auch dieses Problem lässt sich mit etwas Desinfektionsmittel leicht lösen. Fruchtfliegen vertragen Reinigungsmittel überhaupt nicht. Wenn du sie damit einsprühst, werden sie sehr schnell sterben. Danach kannst du sie ganz einfach entsorgen, entweder mit dem Staubsauger oder der Kehrschaufel.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

16. Muskelschmerzen lindern

Nach einem guten Training können deine Muskeln schmerzhaft sein. Einige Leute geben viel Geld für Massagen oder sehr teure Schmerzmittel aus, um die Schmerzen zu lindern. Du benötigst jedoch nur ein bisschen Desinfektionsmittel. Wenn du ein mit Desinfektionsmittel getränktes Tuch auf deine schmerzenden Muskeln auftragst, verursacht dies ein Kältegefühl und regt die Durchblutung in schmerzhaften Bereichen an. Dadurch werden die Schmerzen gelindert und deine Muskeln können sich schneller erholen. Wende das Desinfektionsmittel nur auf kleine Flächen an. Wenn du es auf den ganzen Körper auftragst, kann es zu unerwünschten neurologischen Effekten führen.



cleaning agent, polish jewellery, polish tips, cleaning tips, cleaning agent tips

17. Dein Handy desinfizieren

Eines der schmutzigsten Dinge, die man jeden Tag benutzt, ist wahrscheinlich das Handy. Du benutzt es praktisch überall und jederzeit: nach dem Essen, wenn du draußen bist und vielleicht sogar im Badezimmer. Du reinigst es jedoch wahrscheinlich nie. Aber du solltest. Bereite dazu eine Mischung aus 60% Wasser und 40% Desinfektionsmittel vor. Befeuchte die Ecke eines weichen fusselfreien Tuch oder Mikrofaser mit der Mischung aus Wasser und Desinfektionsmittel. Stelle sicher, dass das Tuch weich genug ist, um den Bildschirm Ihres Telefons nicht zu zerkratzen. Trage das Gemisch nicht direkt auf das Telefon auf oder sprühe es nicht darauf, da dies die internen Komponenten des Telefons beschädigen kann.